COB#1 C02-armes Reisen: Ein Widerspruch oder doch machbar?

Wann:
14. November 2017 um 19:30 – 21:30
2017-11-14T19:30:00+01:00
2017-11-14T21:30:00+01:00

Das gute Leben für alle – was bedeutet das für meine Urlaubsplanung? Im Workshop wollen wir uns zunächst austauschen: Welche Rolle spielt Verreisen in unserem Leben? Warum ist es so wichtig? Was brauchen wir, um einen entspannten Urlaub zu haben?
Dann gibt es einen kurzen Input zur Klimabilanz verschiedener Verkehrsmittel im Vergleich und dazu, was Ausgleichszertifikate bewirken – und was nicht.
Im dritten Teil wollen wir gemeinsam Ideen sammeln für Reisen, die uns selbst Spaß machen und für andere möglichst wenig Schaden anrichten.
Abschließend wollen wir dann mit Getränken und Video-Installation auch direkt gemeinsam Urlaub planen.

Ein Workshop von:

Lara – begeisterte Radfahrurlauberin

Julia – kennt sich von Berufs wegen sehr gut mit CO2-Emissionen verschiedener Verkehrsformen aus

Christian – ist schonmal mit dem Cargoschiff in die USA gereist.

Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen der selbstorganisierten Klimakonferenz von Berliner*innen COB#1 vom 5. bis 18. November!

Schreibe einen Kommentar