PROGRAMM IM BAUMHAUSRAUM

Willst du Nachbar*innen und andere engagierte Leute aus Berlin treffen? Unser Projektraum ist eine Plattform für Treffen, Veranstaltungen und Workshops von vielen verschiedenen Leuten und Projekten….

Hier findest du unser Progamm. Und wenn du denkst da fehlt was, vielleicht kannst du ja selber eine solche Veranstaltung im Baumhaus organisieren. Lass dich inspirieren und werde aktiv im Baumhaus Projektraum!

Gerichtstr. 23, Vorderhaus, Erdgeschoss – das gesamte Baumhaus ist im Erdgeschoss, es gibt eine Rampe für die Türschwelle, und eine barrierefreie Toilette (ohne Handgriffe!). Bitte lass uns wissen, wenn du andere besondere Bedürfnisse hast, wir versuchen Unterstützung zu organisieren. Bitte beachten: Der gesamte Raum ist als “Offene GrüßZone” ausgewiesen. Es ist dir ausdrücklich erlaubt, unbekannte Leute anzusprechen und dich vorzustellen. Programm im Baumhaus ist oft zweisprachig Deutsch/Englisch. Bitte meldet euch wenn ihr etwas nicht versteht, wir können fast immer spontan eine Übersetzung organisieren.

Wenn nicht anders angegeben: 3-8€ (nach Selbsteinschätzung) für den Raum

Du kannst unsere Events auch auf Facebook finden & manchmal auf Twitter

Sep
13
Do
Community Night, Mitbring-Buffet & Groove Meditation
Sep 13 um 17:00 – 23:00
Community Night, Mitbring-Buffet & Groove Meditation @ Das Baumhaus Berlin | Berlin | Berlin | Germany

Baumhaus Community Networking Night

Unser wöchentlicher Community- & Networking-Abend bringt Menschen aus allen möglichen Bereichen und Lebenssituationen zusammen, die einen Wunsch gemeinsam haben: zu tun was sie können, für eine bessere Welt.

Es geht darum, interessante Menschen in informeller und authentischer Atmosphäre zu treffen, sich zu vernetzen, indem wir unsere Perspektiven teilen und schauen, wo wir einander sinnvoll unterstützen und zusammenarbeiten können.

Was die Community-Abende im Baumhaus so besonders macht, ist die gute Stimmung im Raum und in den Leuten…

Programm

Kommt schon ab 17 Uhr und helft mit das Essen vorzubereiten, oder kommt ein bißchen später und genießt das informelle Vernetzen und die Community beim Mitbring-Buffet. Bringt von zu Hause mit, was ihr teilen wollt. Nach dem Essen starten wir eine weitere meditative Jam Session… Fühlt euch herzlich eingeladen!

17:00 Türen öffnen: Bringt Essen zum Teilen & helft bei der Vorbereitung vom Mitbring-Buffet
20:00 Buffet & Entspannen & Vernetzen in der Offenen Grüßzone*
20:45 Ankündigungen (1min), News, Food for Thought
21:30 I.G.O.** Vocal Jam Session – wir ziehen langsam in den hinteren Raum, wärmen uns auf und starten!

Den ganzen Abend: Wir freuen uns, wenn ihr mithelft beim Organisieren und Aufräumen, wir haben kein Personal, sondern machen dies als ein offenes Netzwerk von Leuten, die einander unterstützen wollen…

4-8€ nach Selbsteinschätzung, je nach persönlichem Budget, welchen Wert die Erfahrung im Baumhaus für euch hat, und den Wert den es für euch hat, das Baumhaus zu unterstützen, so dass wir auch weiterhin eine Plattform füre Personen & Projekte in unserer Nachbarschaft und darüber hinaus bieten können.

Die Adresse ist Gerichtstr. 23 im Vorderhaus, Erdgeschoss, die Tür geht zum Bürgersteig raus. Wir haben einige Getränke da, du kannst aber natürlich auch eigene Getränke mitbringen.

* Offene Grüßzone – ein Bereich, wo du frei auf jede Person oder Gruppe zugehen und dich selber vorstellen kannst und willkommen bist, am Gespräch teilzuhaben.

** Improvisational Groove Orchestra (I.G.O.) – authentische Verbindungen und Community erfahren, durch Experimentieren in einem gemeinsam geschaffenen Klangraum. (Beschreibung & Links zu Klangbeispielen weiter unten)

I.G.O. Jeden Donnerstag meditatives Impro-Singen im Baumhaus

Wir treffen uns jeden Donnerstag, zum Hören, Antworten, Beobachten und gemeinsam Spielen – mit dem Klang, den unsere Stimmen zusammen schaffen. Unser Ziel ist es, uns auf das gemeinsame Gefühl einzustimmen, das wir im gegenwärtigen Moment entwickeln.

Wir singen meist mit geschlossenen Augen. So können wir uns ohne Ablenkungen auf den gemeinsam erzeugten Klangraum konzentrieren. Wir sind meistens mehr Anfänger als erfahrene Sänger, und das ist absolut in Ordnung. Es ist jedes mal ein Lernprozess, wo wir unsere eigene Lautstärke und unseren eigenen Ausdruck ausbalancieren und in den gemeinsamen Klangraum einbringen, so dass alle hören und gehört werden, und wir unsere eigenen Musikstile auf natürliche Art und Weise entwickeln können.

Mitmachen ist einfach, musikalisches Talent ist nicht notwendig – alle sind willkommen! Wichtig ist nur, dass ihr rechtzeitig da seid: Scott wird zu Beginn ein paar einfache Regeln und Methoden zeigen, mit denen es super einfach ist mitzumachen.

Einige Aufnahmen von früheren I.G.O sessions: • https://soundcloud.com/das-baumhaus/sets/improvisational-groove-orchestra-baumhaus-23072017https://soundcloud.com/scott-bolden/ebb-and-flow-p2-edit-2https://soundcloud.com/scott-bolden/gently-flowing-through-a?in=scott-bwww.youtube.com/watch?v=bjzmfpnZhDk olden%2Fsets%2Fego-session-5-nov-13-2014https://soundcloud.com/scott-bolden/02-igonr8-tighten-up-exercise?in=scott-bolden%2Fsets%2Fabove-beyond • ein Video mit einer größeren Gruppe: www.youtube.com/watch?v=bjzmfpnZhDk

Sep
15
Sa
Sustainability Labs: Wedding
Sep 15 um 10:00 – 18:00
Sustainability Labs: Wedding @ Das Baumhaus Berlin | Berlin | Berlin | Germany
Hack your neighbourhood for sustainability and put your ideas into action at our third Sustainability Lab in Wedding @Baumhaus Berlin.

–> Form or join a team to decrease CO2 in your neighborhood.

Do you want to build a solar station in Berlin? Or create your own composting idea? Or you need a new marketing strategy for your sustainable product? Join us, meet volunteers, take advantage of the community and bring your challenge forward!

–> We are looking for your challenge! Please apply with your challenge here until August 20th: https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSfvUpegJKE5Ll3t9oxE4TigHdq8Ng0HeuDU-lKeqzTGKnO0Ug/viewform?c=0&w=1

Do you want to contribute tackling the CO2 challenge on a local level and make your neighbourhood a better and greener place?

–> Come and participate in our Sustainability Lab in Berlin-Wedding on September 15th! To participate please make sure to register for a ticket on eventbrite. Places are limited!

*Agenda*
10:00 Open Doors & Networking
10:30 Welcome & Warm Up
11:00 Problem Solving and Solutions Session with your Design Thinking Coach
17:30 Presentation of outcomes and indication of next steps
18:00 End

You will have 2 follow-up meetings with your coach which will be timed with your coach in the weeks after the event at Baumhaus. In between the meetings, you will be working individually on your idea by getting more information, to do networking, build the first prototype etc. Those meetings will be 3-4 hours long.

General info on our Labs can be found here: https://greenbuzzberlin.de/sustainability-labs/

*********************************************
The Sustainability Labs are funded by the Federal Ministry for the Environment, Nature Conservation, Building and Nuclear Safety due to a decision of the German Federal Parliament.

Our sponsor is Unternehmensgrün – Bundesverband – thank you! :)

Sep
20
Do
Community Night, Mitbring-Buffet & Groove Meditation
Sep 20 um 17:00 – 23:00
Community Night, Mitbring-Buffet & Groove Meditation @ Das Baumhaus Berlin | Berlin | Berlin | Germany

Baumhaus Community Networking Night

Unser wöchentlicher Community- & Networking-Abend bringt Menschen aus allen möglichen Bereichen und Lebenssituationen zusammen, die einen Wunsch gemeinsam haben: zu tun was sie können, für eine bessere Welt.

Es geht darum, interessante Menschen in informeller und authentischer Atmosphäre zu treffen, sich zu vernetzen, indem wir unsere Perspektiven teilen und schauen, wo wir einander sinnvoll unterstützen und zusammenarbeiten können.

Was die Community-Abende im Baumhaus so besonders macht, ist die gute Stimmung im Raum und in den Leuten…

Programm

Kommt schon ab 17 Uhr und helft mit das Essen vorzubereiten, oder kommt ein bißchen später und genießt das informelle Vernetzen und die Community beim Mitbring-Buffet. Bringt von zu Hause mit, was ihr teilen wollt. Nach dem Essen starten wir eine weitere meditative Jam Session… Fühlt euch herzlich eingeladen!

17:00 Türen öffnen: Bringt Essen zum Teilen & helft bei der Vorbereitung vom Mitbring-Buffet
20:00 Buffet & Entspannen & Vernetzen in der Offenen Grüßzone*
20:45 Ankündigungen (1min), News, Food for Thought
21:30 I.G.O.** Vocal Jam Session – wir ziehen langsam in den hinteren Raum, wärmen uns auf und starten!

Den ganzen Abend: Wir freuen uns, wenn ihr mithelft beim Organisieren und Aufräumen, wir haben kein Personal, sondern machen dies als ein offenes Netzwerk von Leuten, die einander unterstützen wollen…

4-8€ nach Selbsteinschätzung, je nach persönlichem Budget, welchen Wert die Erfahrung im Baumhaus für euch hat, und den Wert den es für euch hat, das Baumhaus zu unterstützen, so dass wir auch weiterhin eine Plattform füre Personen & Projekte in unserer Nachbarschaft und darüber hinaus bieten können.

Die Adresse ist Gerichtstr. 23 im Vorderhaus, Erdgeschoss, die Tür geht zum Bürgersteig raus. Wir haben einige Getränke da, du kannst aber natürlich auch eigene Getränke mitbringen.

* Offene Grüßzone – ein Bereich, wo du frei auf jede Person oder Gruppe zugehen und dich selber vorstellen kannst und willkommen bist, am Gespräch teilzuhaben.

** Improvisational Groove Orchestra (I.G.O.) – authentische Verbindungen und Community erfahren, durch Experimentieren in einem gemeinsam geschaffenen Klangraum. (Beschreibung & Links zu Klangbeispielen weiter unten)

I.G.O. Jeden Donnerstag meditatives Impro-Singen im Baumhaus

Wir treffen uns jeden Donnerstag, zum Hören, Antworten, Beobachten und gemeinsam Spielen – mit dem Klang, den unsere Stimmen zusammen schaffen. Unser Ziel ist es, uns auf das gemeinsame Gefühl einzustimmen, das wir im gegenwärtigen Moment entwickeln.

Wir singen meist mit geschlossenen Augen. So können wir uns ohne Ablenkungen auf den gemeinsam erzeugten Klangraum konzentrieren. Wir sind meistens mehr Anfänger als erfahrene Sänger, und das ist absolut in Ordnung. Es ist jedes mal ein Lernprozess, wo wir unsere eigene Lautstärke und unseren eigenen Ausdruck ausbalancieren und in den gemeinsamen Klangraum einbringen, so dass alle hören und gehört werden, und wir unsere eigenen Musikstile auf natürliche Art und Weise entwickeln können.

Mitmachen ist einfach, musikalisches Talent ist nicht notwendig – alle sind willkommen! Wichtig ist nur, dass ihr rechtzeitig da seid: Scott wird zu Beginn ein paar einfache Regeln und Methoden zeigen, mit denen es super einfach ist mitzumachen.

Einige Aufnahmen von früheren I.G.O sessions: • https://soundcloud.com/das-baumhaus/sets/improvisational-groove-orchestra-baumhaus-23072017https://soundcloud.com/scott-bolden/ebb-and-flow-p2-edit-2https://soundcloud.com/scott-bolden/gently-flowing-through-a?in=scott-bwww.youtube.com/watch?v=bjzmfpnZhDk olden%2Fsets%2Fego-session-5-nov-13-2014https://soundcloud.com/scott-bolden/02-igonr8-tighten-up-exercise?in=scott-bolden%2Fsets%2Fabove-beyond • ein Video mit einer größeren Gruppe: www.youtube.com/watch?v=bjzmfpnZhDk

Sep
24
Mo
“Knit-in“ + Info: Die rote Linie für den Hambacher Forst
Sep 24 um 19:00 – 22:00
Der Hambacher Forst braucht Dich: Der jahrtausende alte Wald muss beschützt werden vor der Abholzung durch den Kohle-Konzern RWE. Auch wir hier in Berlin wollen einen Beitrag leisten und den Widerstand unterstützen:

Wir stricken die rote Linie.

Bei der Massenaktion „Ende Gelände!“ werden Ende Oktober Menschen diese rote Linie zwischen den Tagebau Hambach und den einzigartigen Wald ziehen.

Am Montag, 24. September um 19 Uhr treffen wir uns zum „Knit in“: Wir stricken rote Schals für die Menschen, die aus Berlin ins Rheinland fahren, um vor dem Hambi eine rote Linie zu bilden.

Auch wer nicht stricken kann, ist herzlich willkommen!
In gemütlicher Runde geben Aktivist*innen von Ende Gelände Berlin Informationen zur aktuellen Lage im Wald und welche Aktionen in nächster Zeit geplant sind, damit der Hambi bleibt.

Wer stricken möchte: Stricknadeln bitte gerne selbst mitbringen oder vor Ort leihen. Rote Wolle ist vorhanden.

Wir freuen uns auf Euch!
das Team vom Baumhaus & Ende Gelände Berlin

 

Sep
25
Di
Nachbarschafts-Aktionsabend
Sep 25 um 18:00 – 22:00
Nachbarschafts-Aktionsabend

Jeder Dienstag ein offener Treffpunkt für kollektive Selbstversorgung und gute Nachbarschaft.

Wir kommen zusammen als Nachbar*innen, die ihren alltäglichen Konsum besser, schöner und solidarischer organisieren wollen. Kommt vorbei & macht mit!

Los geht’s um 19 Uhr mit den News; Nachrichten und die wichtigsten Meldungen aus dem Wedding und der Welt zu sozialen und ökologischen Themen. Dann ist der Raum offen für Austausch und Aktion. Jede Woche backen wir vegane Kekse, verarbeiten Getreide und kochen oder fermentieren gerettetes Gemüse, alles zum Mitnehmen nach Hause. Wir teilen Dinge und Infos, überlegen was wir als nächstes tun wollen, lernen und bringen uns gegenseitig Sachen bei. Was kannst du besser zusammen machen?

Der Seminarraum steht währenddessen für Treffen und Veranstaltungen von lokalen Gruppen zur Verfügung, z.B. trifft sich öfter die AG Patenschaften von Wedding hilft.

18:00 Türen öffnen: gemeinsamer Aufbau
19:00 News & Pläne: Was wollen wir heute Abend tun?
19:30 Aktionen: Lebensmittelproduktion / Workshops / ?
22:00 Türen schliessen: alle gehen mit Keks und Eintopf nach Hause

(wir versuchen am Dienstag alle auf Deutsch zu sprechen – wenn ihr Übersetzung braucht kein Problem, lasst es uns wissen! hallo@trimtabcollective.org)

kein Eintritt | Lebensmittel zum Selbstkostenpreis | eine Veranstaltung von trim tab collective

Sep
26
Mi
Flow – a special musical meditation series
Sep 26 um 19:00 – 22:00
Flow - a special musical meditation series @ Das Baumhaus Berlin | Berlin | Berlin | Germany

Flow :: Special I.G.O. Sessions (jeden letzten Mittwoch im Monat)

Im „Flow“ (im Fluss) sein… die Erfahrung sich selbst zu erlauben vollkommen im jetzigen Moment zu sein, in einer positiven Rückkopplungsschleife aus Klarheit und Zufriedenheit. Die Dinge scheinen müheloser, angenehmer und synchron, und man kann die Verbindung zu etwas Größerem als nur einem selbst spüren – das werden wir zusammen schaffen..:

• eine verbindende und achtsame Meditation, in der wir zusammen an vorderster Kante der Gegenwart surfen
• ein Spiel, bei dem man sich gleichzeitig gespannt und ruhig fühlen kann, wo alle so viel gewinnen können wie sie wollen

Scott Bolden, Mitgründer vom Baumhausprojekt, zeigt einige einfache und effektive Methoden, die wir die letzten drei Jahre beim „Improvisational Groove Orchestra I.G.O.“ (freies Impro-Singen jeden Donnerstag im Baumhaus) entwickelt haben. Innerhalb von 20 Minuten kannst du lernen, wie du einen gemeinsamen Klangram nutzen und Resonanz in Form von improvisierter Musik schaffen kannst. Hier sind echte „Flow“-Momente erlebbar…

Mitmachen ist einfach, musikalisches Talent ist nicht notwendig – alle sind willkommen! Wir singen meist mit geschlossenen Augen, damit wir uns ohne Ablenkungen auf den gemeinsam erzeugten Klangraum konzentrieren können. Bei diesen Sessions haben wir auch oft einen „Special Guest“: ein Instrumentalist, einen Poeten, eine Beatboxerin… schreib uns gerne, wenn du auch einmal in dieser Rolle mitmachen willst.

Wichtig! – Wenn du noch nie beim Singen im Baumhaus dabei warst, komm bitte rechtzeitig zur Einführung & zum Aufwärmen. Sonst warte einfach auf den nächsten Termin. Es ist wichtig, dass du die Methode verstehst, und dich gemeinsam mit der Gruppe aufwärmst bevor es losgeht!

 
Program:
 
19:00 – Doors open, meet and greet
 
19:45 – Introduction, warm up & first jams (planting seeds)
 
20:30 – Break
 
20:45 – Second round of jams (human sequencer game + other fun stuff)
 
21:30 – Closing & feedback
 
+ TBD – poets, singers, instrumentalists etc. send mail to info@baumhausberlin.de to reserve a guest spot.
 
Here are some recording samples from past sessions…
• NEW! —> https://soundcloud.com/das-baumhaus/sets/improvisational-groove-orchestra-baumhaus-23072017
• https://soundcloud.com/scott-bolden/ebb-and-flow-p2-edit-2
• https://soundcloud.com/scott-bolden/gently-flowing-through-a?in=scott-bolden/sets/ego-session-5-nov-13-2014
• https://soundcloud.com/scott-bolden/02-igonr8-tighten-up-exercise?in=scott-bolden/sets/above-beyond
 
Now imagine these with poets and some acoustic improv instruments…
 
Entrance:
 
*Pay-as-you-feel €4 – €8 :: We ask our guests to consider:
• their personal budget
• the value of their experiences in the Baumhaus
• the value of supporting the Baumhaus so that we can continue facilitating these and various other types of experiences
www.baumhausberlin.de
 
** Bring snacks to share, we have bio drinks for sale or you can bring your own!
Sep
27
Do
Community Night, Mitbring-Buffet & Groove Meditation
Sep 27 um 17:00 – 23:00
Community Night, Mitbring-Buffet & Groove Meditation @ Das Baumhaus Berlin | Berlin | Berlin | Germany

Baumhaus Community Networking Night

Unser wöchentlicher Community- & Networking-Abend bringt Menschen aus allen möglichen Bereichen und Lebenssituationen zusammen, die einen Wunsch gemeinsam haben: zu tun was sie können, für eine bessere Welt.

Es geht darum, interessante Menschen in informeller und authentischer Atmosphäre zu treffen, sich zu vernetzen, indem wir unsere Perspektiven teilen und schauen, wo wir einander sinnvoll unterstützen und zusammenarbeiten können.

Was die Community-Abende im Baumhaus so besonders macht, ist die gute Stimmung im Raum und in den Leuten…

Programm

Kommt schon ab 17 Uhr und helft mit das Essen vorzubereiten, oder kommt ein bißchen später und genießt das informelle Vernetzen und die Community beim Mitbring-Buffet. Bringt von zu Hause mit, was ihr teilen wollt. Nach dem Essen starten wir eine weitere meditative Jam Session… Fühlt euch herzlich eingeladen!

17:00 Türen öffnen: Bringt Essen zum Teilen & helft bei der Vorbereitung vom Mitbring-Buffet
20:00 Buffet & Entspannen & Vernetzen in der Offenen Grüßzone*
20:45 Ankündigungen (1min), News, Food for Thought
21:30 I.G.O.** Vocal Jam Session – wir ziehen langsam in den hinteren Raum, wärmen uns auf und starten!

Den ganzen Abend: Wir freuen uns, wenn ihr mithelft beim Organisieren und Aufräumen, wir haben kein Personal, sondern machen dies als ein offenes Netzwerk von Leuten, die einander unterstützen wollen…

4-8€ nach Selbsteinschätzung, je nach persönlichem Budget, welchen Wert die Erfahrung im Baumhaus für euch hat, und den Wert den es für euch hat, das Baumhaus zu unterstützen, so dass wir auch weiterhin eine Plattform füre Personen & Projekte in unserer Nachbarschaft und darüber hinaus bieten können.

Die Adresse ist Gerichtstr. 23 im Vorderhaus, Erdgeschoss, die Tür geht zum Bürgersteig raus. Wir haben einige Getränke da, du kannst aber natürlich auch eigene Getränke mitbringen.

* Offene Grüßzone – ein Bereich, wo du frei auf jede Person oder Gruppe zugehen und dich selber vorstellen kannst und willkommen bist, am Gespräch teilzuhaben.

** Improvisational Groove Orchestra (I.G.O.) – authentische Verbindungen und Community erfahren, durch Experimentieren in einem gemeinsam geschaffenen Klangraum. (Beschreibung & Links zu Klangbeispielen weiter unten)

I.G.O. Jeden Donnerstag meditatives Impro-Singen im Baumhaus

Wir treffen uns jeden Donnerstag, zum Hören, Antworten, Beobachten und gemeinsam Spielen – mit dem Klang, den unsere Stimmen zusammen schaffen. Unser Ziel ist es, uns auf das gemeinsame Gefühl einzustimmen, das wir im gegenwärtigen Moment entwickeln.

Wir singen meist mit geschlossenen Augen. So können wir uns ohne Ablenkungen auf den gemeinsam erzeugten Klangraum konzentrieren. Wir sind meistens mehr Anfänger als erfahrene Sänger, und das ist absolut in Ordnung. Es ist jedes mal ein Lernprozess, wo wir unsere eigene Lautstärke und unseren eigenen Ausdruck ausbalancieren und in den gemeinsamen Klangraum einbringen, so dass alle hören und gehört werden, und wir unsere eigenen Musikstile auf natürliche Art und Weise entwickeln können.

Mitmachen ist einfach, musikalisches Talent ist nicht notwendig – alle sind willkommen! Wichtig ist nur, dass ihr rechtzeitig da seid: Scott wird zu Beginn ein paar einfache Regeln und Methoden zeigen, mit denen es super einfach ist mitzumachen.

Einige Aufnahmen von früheren I.G.O sessions: • https://soundcloud.com/das-baumhaus/sets/improvisational-groove-orchestra-baumhaus-23072017https://soundcloud.com/scott-bolden/ebb-and-flow-p2-edit-2https://soundcloud.com/scott-bolden/gently-flowing-through-a?in=scott-bwww.youtube.com/watch?v=bjzmfpnZhDk olden%2Fsets%2Fego-session-5-nov-13-2014https://soundcloud.com/scott-bolden/02-igonr8-tighten-up-exercise?in=scott-bolden%2Fsets%2Fabove-beyond • ein Video mit einer größeren Gruppe: www.youtube.com/watch?v=bjzmfpnZhDk

Sep
29
Sa
Baumhaus Soli-Brunch, Open House & Emergent Berlin 2018 kick-off
Sep 29 um 12:00 – 22:00
Baumhaus Soli-Brunch, Open House & Emergent Berlin 2018 kick-off
Am Samstag, den 29. September, laden wir Freunde & Nachbarschaft ins Baumhaus: nach der Sommerpause freuen wir uns auf ein Wiedersehen bzw. Kennenlernen, über Austauch zu geplanten Aktivitäten, Projekten und möglichen Kooperationen in den kommenden Monaten…

12:00 – 16:00 Baumhaus Soli-Brunch (Anmelden unten)
15:00 Siebdruck startet, bringt eure Sachen
16:00 – 16:30 Vorstellung diesjähriges EMB Thema „Immersive Realities“ & Aufruf zum Mitmachen
16:00 – 21:00 Offene Tür, Kaffee & Gespräche, Siebdruck (Eintritt frei, Spenden sehr willkommen)

12:00 – 16:00 Baumhaus Soli-Brunch: Wir starten den Tag um 12 Uhr mit einem Baumhaus-Soli-Brunch: Meldet euch hier für das Buffet an und unterstützt damit den Baumhaus-Projektraum. Wie ihr vielleicht wisst, erhalten wir für den Projektraum keinerlei Förderung, sondern finanzieren ihn mehr oder weniger selber durch Raumvermietung, was im Sommer weniger gut läuft, weshalb wir etwas Unterstützung gerade gut gebrauchen könnten. Wählt einen Preis zwischen 10-20€, helft uns, das Sommerloch bis zur Oktobermiete wieder ausreichend zu füllen, und genießt das hausgemachte vegane Buffet von Inga & Karen in gemütlicher Atmosphäre. (rsvp – info@baumhausberlin.de)

15:00 – 21:00 Siebdruck: Ben von Seedbomb City macht in unserem Seminarraum Siebdruck. Bringt eure Klamotten, Taschen oder andere bedruckbare Sachen mit für einen Druck mit unserem Baumhaus-Design und weiteren Motiven, gegen Spende. Wir haben auch noch einige Kleidung vor Ort, und ein paar neue Baumwolltaschen.

16:00 – 16:30 Emergent Berlin Kick-off: Um 16 Uhr stellen wir das Thema vom diesjährigen Emergent Berlin Fest vor & starten den Aufruf zum Mitmachen. Seit 2013 bringt unser jährliches Fest neue soziale und ökologische Initiativen aus Berlin mit einem bunten Mix an Leuten zusammen, die interessiert sind, sich engagieren und unterstützen wollen – in einer informellen und inspirierenden Atmosphäre. Dieses Jahr findet Emergent Berlin im Baumhaus vom 5. bis 17. November statt. Das Fest entsteht durch die Zusammenarbeit von allen Menschen, die sich beteiligen wollen. Diesen Prozess wollen wir jetzt wieder anstoßen, und sind gespannt auf eure Ideen und Vorschläge… Festival letztes Jahr:
http://www.emergentberlinfest.de/index.php/archiv-2013-2015/

** Spenden für laufende Kosten vom Projektraum:
Das Baumhaus GbR, IBAN DE24 1005 0000 0190 3919 01, Berliner Sparkasse

Okt
2
Di
Nachbarschafts-Aktionsabend
Okt 2 um 18:00 – 22:00
Nachbarschafts-Aktionsabend

Jeder Dienstag ein offener Treffpunkt für kollektive Selbstversorgung und gute Nachbarschaft.

Wir kommen zusammen als Nachbar*innen, die ihren alltäglichen Konsum besser, schöner und solidarischer organisieren wollen. Kommt vorbei & macht mit!

Los geht’s um 19 Uhr mit den News; Nachrichten und die wichtigsten Meldungen aus dem Wedding und der Welt zu sozialen und ökologischen Themen. Dann ist der Raum offen für Austausch und Aktion. Jede Woche backen wir vegane Kekse, verarbeiten Getreide und kochen oder fermentieren gerettetes Gemüse, alles zum Mitnehmen nach Hause. Wir teilen Dinge und Infos, überlegen was wir als nächstes tun wollen, lernen und bringen uns gegenseitig Sachen bei. Was kannst du besser zusammen machen?

Der Seminarraum steht währenddessen für Treffen und Veranstaltungen von lokalen Gruppen zur Verfügung, z.B. trifft sich öfter die AG Patenschaften von Wedding hilft.

18:00 Türen öffnen: gemeinsamer Aufbau
19:00 News & Pläne: Was wollen wir heute Abend tun?
19:30 Aktionen: Lebensmittelproduktion / Workshops / ?
22:00 Türen schliessen: alle gehen mit Keks und Eintopf nach Hause

(wir versuchen am Dienstag alle auf Deutsch zu sprechen – wenn ihr Übersetzung braucht kein Problem, lasst es uns wissen! hallo@trimtabcollective.org)

kein Eintritt | Lebensmittel zum Selbstkostenpreis | eine Veranstaltung von trim tab collective

Okt
4
Do
Community Night, Mitbring-Buffet & Groove Meditation
Okt 4 um 17:00 – 23:00
Community Night, Mitbring-Buffet & Groove Meditation @ Das Baumhaus Berlin | Berlin | Berlin | Germany

Baumhaus Community Networking Night

Unser wöchentlicher Community- & Networking-Abend bringt Menschen aus allen möglichen Bereichen und Lebenssituationen zusammen, die einen Wunsch gemeinsam haben: zu tun was sie können, für eine bessere Welt.

Es geht darum, interessante Menschen in informeller und authentischer Atmosphäre zu treffen, sich zu vernetzen, indem wir unsere Perspektiven teilen und schauen, wo wir einander sinnvoll unterstützen und zusammenarbeiten können.

Was die Community-Abende im Baumhaus so besonders macht, ist die gute Stimmung im Raum und in den Leuten…

Programm

Kommt schon ab 17 Uhr und helft mit das Essen vorzubereiten, oder kommt ein bißchen später und genießt das informelle Vernetzen und die Community beim Mitbring-Buffet. Bringt von zu Hause mit, was ihr teilen wollt. Nach dem Essen starten wir eine weitere meditative Jam Session… Fühlt euch herzlich eingeladen!

17:00 Türen öffnen: Bringt Essen zum Teilen & helft bei der Vorbereitung vom Mitbring-Buffet
20:00 Buffet & Entspannen & Vernetzen in der Offenen Grüßzone*
20:45 Ankündigungen (1min), News, Food for Thought
21:30 I.G.O.** Vocal Jam Session – wir ziehen langsam in den hinteren Raum, wärmen uns auf und starten!

Den ganzen Abend: Wir freuen uns, wenn ihr mithelft beim Organisieren und Aufräumen, wir haben kein Personal, sondern machen dies als ein offenes Netzwerk von Leuten, die einander unterstützen wollen…

4-8€ nach Selbsteinschätzung, je nach persönlichem Budget, welchen Wert die Erfahrung im Baumhaus für euch hat, und den Wert den es für euch hat, das Baumhaus zu unterstützen, so dass wir auch weiterhin eine Plattform füre Personen & Projekte in unserer Nachbarschaft und darüber hinaus bieten können.

Die Adresse ist Gerichtstr. 23 im Vorderhaus, Erdgeschoss, die Tür geht zum Bürgersteig raus. Wir haben einige Getränke da, du kannst aber natürlich auch eigene Getränke mitbringen.

* Offene Grüßzone – ein Bereich, wo du frei auf jede Person oder Gruppe zugehen und dich selber vorstellen kannst und willkommen bist, am Gespräch teilzuhaben.

** Improvisational Groove Orchestra (I.G.O.) – authentische Verbindungen und Community erfahren, durch Experimentieren in einem gemeinsam geschaffenen Klangraum. (Beschreibung & Links zu Klangbeispielen weiter unten)

I.G.O. Jeden Donnerstag meditatives Impro-Singen im Baumhaus

Wir treffen uns jeden Donnerstag, zum Hören, Antworten, Beobachten und gemeinsam Spielen – mit dem Klang, den unsere Stimmen zusammen schaffen. Unser Ziel ist es, uns auf das gemeinsame Gefühl einzustimmen, das wir im gegenwärtigen Moment entwickeln.

Wir singen meist mit geschlossenen Augen. So können wir uns ohne Ablenkungen auf den gemeinsam erzeugten Klangraum konzentrieren. Wir sind meistens mehr Anfänger als erfahrene Sänger, und das ist absolut in Ordnung. Es ist jedes mal ein Lernprozess, wo wir unsere eigene Lautstärke und unseren eigenen Ausdruck ausbalancieren und in den gemeinsamen Klangraum einbringen, so dass alle hören und gehört werden, und wir unsere eigenen Musikstile auf natürliche Art und Weise entwickeln können.

Mitmachen ist einfach, musikalisches Talent ist nicht notwendig – alle sind willkommen! Wichtig ist nur, dass ihr rechtzeitig da seid: Scott wird zu Beginn ein paar einfache Regeln und Methoden zeigen, mit denen es super einfach ist mitzumachen.

Einige Aufnahmen von früheren I.G.O sessions: • https://soundcloud.com/das-baumhaus/sets/improvisational-groove-orchestra-baumhaus-23072017https://soundcloud.com/scott-bolden/ebb-and-flow-p2-edit-2https://soundcloud.com/scott-bolden/gently-flowing-through-a?in=scott-bwww.youtube.com/watch?v=bjzmfpnZhDk olden%2Fsets%2Fego-session-5-nov-13-2014https://soundcloud.com/scott-bolden/02-igonr8-tighten-up-exercise?in=scott-bolden%2Fsets%2Fabove-beyond • ein Video mit einer größeren Gruppe: www.youtube.com/watch?v=bjzmfpnZhDk

Okt
5
Fr
Wedding Gespräche No. 3: «Klimaschutz im Alltag: Wo fange ich an & was kann ich tun?!»
Okt 5 – Okt 6 ganztägig
Wedding Gespräche No. 3: «Klimaschutz im Alltag: Wo fange ich an & was kann ich tun?!»
Eine zweitägige Veranstaltung zu wirkungsvollem Klimaschutz im Alltag

Es muss etwas für den Klimaschutz getan werden! Und das am besten schnell – soviel ist klar. Wir müssen unsere Lebensstile ändern, wenn wir die Transformation zur Nachhaltigkeit schaffen wollen. Ein Handlungsbereich ist nachhaltiger Konsum. Aber welche Möglichkeiten gibt es und was ist tatsächlich wirkungsvoll? Wir widmen uns genau diesen Fragen und finden gemeinsam Antworten darauf, was wir in unserem Alltag konkret tun können.

///  SALON «Wirkungsvoll konsumieren im Alltag»
Freitag, 5. Oktober 2018 / 18 bis 21 Uhr

Am Freitagabend wollen wir uns inspirieren lassen und dem Thema in gemütlicher Atmosphäre annähren. Zu Gast: Jessica Böhme*, die ihre Erfahrungen und Forschungsergebnisse mit uns teilen wird. Dazu ein Mitbring-Buffet und viel Raum für Austausch und Diskussion.

18 Uhr Ankommen und DIY-Buffet [bringt gerne Essen und Getränke zum Teilen mit]

19 Uhr «Hat mein eigenes Handeln überhaupt Wirkung?!» Um nachhaltig zu leben, so wird uns gesagt, sollen wir das Licht ausknipsen, öffentlichen Nahverkehr nutzen und Bio kaufen. Am Ende des Tages fragen wir uns: macht das wirklich Sinn? Ein Impulsvortrag über die Verbindung von alltäglichen Konsumentscheidungen zum großen Ganzen, und was die innere Haltung mit alldem zu tun hat. Mit Jessica Böhme*.

20 Uhr Austausch / Diskussion / Ausklang

/// WORKSHOP-NACHMITTAG «Persönliche Aktionsplanung [&] alternative Mobilität»
Samstag, 6. Oktober 2018 / 14 bis 18 Uhr

Am Samstagnachmittag geht es dann um unsere eigene Praxis. Wie können wir in unserem Alltag einen nachhaltigen Lebensstil entwickeln? Zwei Workshops, Open Space und Infos zu Handlungsmöglichkeiten im Alltag, von Ernährung bis Mobilität. Der Besuch vom Salon am Vortag ist keine Voraussetzung – kommt vorbei!

14 Uhr Aufbau & Ankommen [helfende Hände willkommen]

15 Uhr «Das Projekt fLotte + Lastenrad-Testfahren mit Fred» Workshop zusammen mit ADFC/fLotte*

15 Uhr «Und was jetzt?!» Wie will ich selber nachhaltigen Konsum in die Praxis umsetzen? Was mache ich, wenn in meinem Leben andere Herausforderungen dazwischenkommen? Am Ende des Workshops hast du deinen persönlichen Aktionsplan entwickelt, je nach deinen eigenen Werten, Bedürfnissen und Möglichkeiten. / Workshop mit Jessica Böhme*

17.30 Uhr Schlussrunde / Ergebnisse / Pläne machen

/// GÄSTE

*Gastexpertin Jessica Böhme: Indem sie sich aufgemacht hat ihren eigenen, komsumgesteuerten Lebensstil in eine nachhaltigere Lebensweise zu transformieren, wurde Jessica zur Expertin in diesem Bereich – mit einer sehr persönlichen und praktischen Perspektive, in Verbindung mit wissenschaftlicher Forschung. Zur Zeit ist Jessica wissenschaftliche Mitarbeiterin im IASS Potsdam im Projekt „A Mindset for the Anthropocene“, wo es um die Beziehung von innerem Wandel mit systemischem Wandel geht.

* fLotte – freie Lastenräder für Berlin: Die freien Lastenräder der fLotte, einer Initiative des ADFC Berlin, bilden einen weiteren Baustein der Wende hin zu einer umweltfreundlichen und menschengerechten Mobilität in Berlin. Mehr über das Projekt via https://flotte-berlin.de

ohne Anmeldung // kein Kostenbeitrag // barrierefrei // eine Veranstaltung von  www.trimtabcollective.org

Okt
9
Di
Nachbarschafts-Aktionsabend
Okt 9 um 18:00 – 22:00
Nachbarschafts-Aktionsabend

Jeder Dienstag ein offener Treffpunkt für kollektive Selbstversorgung und gute Nachbarschaft.

Wir kommen zusammen als Nachbar*innen, die ihren alltäglichen Konsum besser, schöner und solidarischer organisieren wollen. Kommt vorbei & macht mit!

Los geht’s um 19 Uhr mit den News; Nachrichten und die wichtigsten Meldungen aus dem Wedding und der Welt zu sozialen und ökologischen Themen. Dann ist der Raum offen für Austausch und Aktion. Jede Woche backen wir vegane Kekse, verarbeiten Getreide und kochen oder fermentieren gerettetes Gemüse, alles zum Mitnehmen nach Hause. Wir teilen Dinge und Infos, überlegen was wir als nächstes tun wollen, lernen und bringen uns gegenseitig Sachen bei. Was kannst du besser zusammen machen?

Der Seminarraum steht währenddessen für Treffen und Veranstaltungen von lokalen Gruppen zur Verfügung, z.B. trifft sich öfter die AG Patenschaften von Wedding hilft.

18:00 Türen öffnen: gemeinsamer Aufbau
19:00 News & Pläne: Was wollen wir heute Abend tun?
19:30 Aktionen: Lebensmittelproduktion / Workshops / ?
22:00 Türen schliessen: alle gehen mit Keks und Eintopf nach Hause

(wir versuchen am Dienstag alle auf Deutsch zu sprechen – wenn ihr Übersetzung braucht kein Problem, lasst es uns wissen! hallo@trimtabcollective.org)

kein Eintritt | Lebensmittel zum Selbstkostenpreis | eine Veranstaltung von trim tab collective

Okt
11
Do
Community Night, Mitbring-Buffet & Groove Meditation
Okt 11 um 17:00 – 23:00
Community Night, Mitbring-Buffet & Groove Meditation @ Das Baumhaus Berlin | Berlin | Berlin | Germany

Baumhaus Community Networking Night

Unser wöchentlicher Community- & Networking-Abend bringt Menschen aus allen möglichen Bereichen und Lebenssituationen zusammen, die einen Wunsch gemeinsam haben: zu tun was sie können, für eine bessere Welt.

Es geht darum, interessante Menschen in informeller und authentischer Atmosphäre zu treffen, sich zu vernetzen, indem wir unsere Perspektiven teilen und schauen, wo wir einander sinnvoll unterstützen und zusammenarbeiten können.

Was die Community-Abende im Baumhaus so besonders macht, ist die gute Stimmung im Raum und in den Leuten…

Programm

Kommt schon ab 17 Uhr und helft mit das Essen vorzubereiten, oder kommt ein bißchen später und genießt das informelle Vernetzen und die Community beim Mitbring-Buffet. Bringt von zu Hause mit, was ihr teilen wollt. Nach dem Essen starten wir eine weitere meditative Jam Session… Fühlt euch herzlich eingeladen!

17:00 Türen öffnen: Bringt Essen zum Teilen & helft bei der Vorbereitung vom Mitbring-Buffet
20:00 Buffet & Entspannen & Vernetzen in der Offenen Grüßzone*
20:45 Ankündigungen (1min), News, Food for Thought
21:30 I.G.O.** Vocal Jam Session – wir ziehen langsam in den hinteren Raum, wärmen uns auf und starten!

Den ganzen Abend: Wir freuen uns, wenn ihr mithelft beim Organisieren und Aufräumen, wir haben kein Personal, sondern machen dies als ein offenes Netzwerk von Leuten, die einander unterstützen wollen…

4-8€ nach Selbsteinschätzung, je nach persönlichem Budget, welchen Wert die Erfahrung im Baumhaus für euch hat, und den Wert den es für euch hat, das Baumhaus zu unterstützen, so dass wir auch weiterhin eine Plattform füre Personen & Projekte in unserer Nachbarschaft und darüber hinaus bieten können.

Die Adresse ist Gerichtstr. 23 im Vorderhaus, Erdgeschoss, die Tür geht zum Bürgersteig raus. Wir haben einige Getränke da, du kannst aber natürlich auch eigene Getränke mitbringen.

* Offene Grüßzone – ein Bereich, wo du frei auf jede Person oder Gruppe zugehen und dich selber vorstellen kannst und willkommen bist, am Gespräch teilzuhaben.

** Improvisational Groove Orchestra (I.G.O.) – authentische Verbindungen und Community erfahren, durch Experimentieren in einem gemeinsam geschaffenen Klangraum. (Beschreibung & Links zu Klangbeispielen weiter unten)

I.G.O. Jeden Donnerstag meditatives Impro-Singen im Baumhaus

Wir treffen uns jeden Donnerstag, zum Hören, Antworten, Beobachten und gemeinsam Spielen – mit dem Klang, den unsere Stimmen zusammen schaffen. Unser Ziel ist es, uns auf das gemeinsame Gefühl einzustimmen, das wir im gegenwärtigen Moment entwickeln.

Wir singen meist mit geschlossenen Augen. So können wir uns ohne Ablenkungen auf den gemeinsam erzeugten Klangraum konzentrieren. Wir sind meistens mehr Anfänger als erfahrene Sänger, und das ist absolut in Ordnung. Es ist jedes mal ein Lernprozess, wo wir unsere eigene Lautstärke und unseren eigenen Ausdruck ausbalancieren und in den gemeinsamen Klangraum einbringen, so dass alle hören und gehört werden, und wir unsere eigenen Musikstile auf natürliche Art und Weise entwickeln können.

Mitmachen ist einfach, musikalisches Talent ist nicht notwendig – alle sind willkommen! Wichtig ist nur, dass ihr rechtzeitig da seid: Scott wird zu Beginn ein paar einfache Regeln und Methoden zeigen, mit denen es super einfach ist mitzumachen.

Einige Aufnahmen von früheren I.G.O sessions: • https://soundcloud.com/das-baumhaus/sets/improvisational-groove-orchestra-baumhaus-23072017https://soundcloud.com/scott-bolden/ebb-and-flow-p2-edit-2https://soundcloud.com/scott-bolden/gently-flowing-through-a?in=scott-bwww.youtube.com/watch?v=bjzmfpnZhDk olden%2Fsets%2Fego-session-5-nov-13-2014https://soundcloud.com/scott-bolden/02-igonr8-tighten-up-exercise?in=scott-bolden%2Fsets%2Fabove-beyond • ein Video mit einer größeren Gruppe: www.youtube.com/watch?v=bjzmfpnZhDk

Okt
16
Di
Nachbarschafts-Aktionsabend
Okt 16 um 18:00 – 22:00
Nachbarschafts-Aktionsabend

Jeder Dienstag ein offener Treffpunkt für kollektive Selbstversorgung und gute Nachbarschaft.

Wir kommen zusammen als Nachbar*innen, die ihren alltäglichen Konsum besser, schöner und solidarischer organisieren wollen. Kommt vorbei & macht mit!

Los geht’s um 19 Uhr mit den News; Nachrichten und die wichtigsten Meldungen aus dem Wedding und der Welt zu sozialen und ökologischen Themen. Dann ist der Raum offen für Austausch und Aktion. Jede Woche backen wir vegane Kekse, verarbeiten Getreide und kochen oder fermentieren gerettetes Gemüse, alles zum Mitnehmen nach Hause. Wir teilen Dinge und Infos, überlegen was wir als nächstes tun wollen, lernen und bringen uns gegenseitig Sachen bei. Was kannst du besser zusammen machen?

Der Seminarraum steht währenddessen für Treffen und Veranstaltungen von lokalen Gruppen zur Verfügung, z.B. trifft sich öfter die AG Patenschaften von Wedding hilft.

18:00 Türen öffnen: gemeinsamer Aufbau
19:00 News & Pläne: Was wollen wir heute Abend tun?
19:30 Aktionen: Lebensmittelproduktion / Workshops / ?
22:00 Türen schliessen: alle gehen mit Keks und Eintopf nach Hause

(wir versuchen am Dienstag alle auf Deutsch zu sprechen – wenn ihr Übersetzung braucht kein Problem, lasst es uns wissen! hallo@trimtabcollective.org)

kein Eintritt | Lebensmittel zum Selbstkostenpreis | eine Veranstaltung von trim tab collective

Okt
18
Do
Community Night, Mitbring-Buffet & Groove Meditation
Okt 18 um 17:00 – 23:00
Community Night, Mitbring-Buffet & Groove Meditation @ Das Baumhaus Berlin | Berlin | Berlin | Germany

Baumhaus Community Networking Night

Unser wöchentlicher Community- & Networking-Abend bringt Menschen aus allen möglichen Bereichen und Lebenssituationen zusammen, die einen Wunsch gemeinsam haben: zu tun was sie können, für eine bessere Welt.

Es geht darum, interessante Menschen in informeller und authentischer Atmosphäre zu treffen, sich zu vernetzen, indem wir unsere Perspektiven teilen und schauen, wo wir einander sinnvoll unterstützen und zusammenarbeiten können.

Was die Community-Abende im Baumhaus so besonders macht, ist die gute Stimmung im Raum und in den Leuten…

Programm

Kommt schon ab 17 Uhr und helft mit das Essen vorzubereiten, oder kommt ein bißchen später und genießt das informelle Vernetzen und die Community beim Mitbring-Buffet. Bringt von zu Hause mit, was ihr teilen wollt. Nach dem Essen starten wir eine weitere meditative Jam Session… Fühlt euch herzlich eingeladen!

17:00 Türen öffnen: Bringt Essen zum Teilen & helft bei der Vorbereitung vom Mitbring-Buffet
20:00 Buffet & Entspannen & Vernetzen in der Offenen Grüßzone*
20:45 Ankündigungen (1min), News, Food for Thought
21:30 I.G.O.** Vocal Jam Session – wir ziehen langsam in den hinteren Raum, wärmen uns auf und starten!

Den ganzen Abend: Wir freuen uns, wenn ihr mithelft beim Organisieren und Aufräumen, wir haben kein Personal, sondern machen dies als ein offenes Netzwerk von Leuten, die einander unterstützen wollen…

4-8€ nach Selbsteinschätzung, je nach persönlichem Budget, welchen Wert die Erfahrung im Baumhaus für euch hat, und den Wert den es für euch hat, das Baumhaus zu unterstützen, so dass wir auch weiterhin eine Plattform füre Personen & Projekte in unserer Nachbarschaft und darüber hinaus bieten können.

Die Adresse ist Gerichtstr. 23 im Vorderhaus, Erdgeschoss, die Tür geht zum Bürgersteig raus. Wir haben einige Getränke da, du kannst aber natürlich auch eigene Getränke mitbringen.

* Offene Grüßzone – ein Bereich, wo du frei auf jede Person oder Gruppe zugehen und dich selber vorstellen kannst und willkommen bist, am Gespräch teilzuhaben.

** Improvisational Groove Orchestra (I.G.O.) – authentische Verbindungen und Community erfahren, durch Experimentieren in einem gemeinsam geschaffenen Klangraum. (Beschreibung & Links zu Klangbeispielen weiter unten)

I.G.O. Jeden Donnerstag meditatives Impro-Singen im Baumhaus

Wir treffen uns jeden Donnerstag, zum Hören, Antworten, Beobachten und gemeinsam Spielen – mit dem Klang, den unsere Stimmen zusammen schaffen. Unser Ziel ist es, uns auf das gemeinsame Gefühl einzustimmen, das wir im gegenwärtigen Moment entwickeln.

Wir singen meist mit geschlossenen Augen. So können wir uns ohne Ablenkungen auf den gemeinsam erzeugten Klangraum konzentrieren. Wir sind meistens mehr Anfänger als erfahrene Sänger, und das ist absolut in Ordnung. Es ist jedes mal ein Lernprozess, wo wir unsere eigene Lautstärke und unseren eigenen Ausdruck ausbalancieren und in den gemeinsamen Klangraum einbringen, so dass alle hören und gehört werden, und wir unsere eigenen Musikstile auf natürliche Art und Weise entwickeln können.

Mitmachen ist einfach, musikalisches Talent ist nicht notwendig – alle sind willkommen! Wichtig ist nur, dass ihr rechtzeitig da seid: Scott wird zu Beginn ein paar einfache Regeln und Methoden zeigen, mit denen es super einfach ist mitzumachen.

Einige Aufnahmen von früheren I.G.O sessions: • https://soundcloud.com/das-baumhaus/sets/improvisational-groove-orchestra-baumhaus-23072017https://soundcloud.com/scott-bolden/ebb-and-flow-p2-edit-2https://soundcloud.com/scott-bolden/gently-flowing-through-a?in=scott-bwww.youtube.com/watch?v=bjzmfpnZhDk olden%2Fsets%2Fego-session-5-nov-13-2014https://soundcloud.com/scott-bolden/02-igonr8-tighten-up-exercise?in=scott-bolden%2Fsets%2Fabove-beyond • ein Video mit einer größeren Gruppe: www.youtube.com/watch?v=bjzmfpnZhDk