PROGRAMM IM BAUMHAUSRAUM

Willst du Nachbar*innen und andere engagierte Leute aus Berlin treffen? Unser Projektraum ist eine Plattform für Treffen, Veranstaltungen und Workshops von vielen verschiedenen Leuten und Projekten….

Hier findest du unser Progamm. Und wenn du denkst da fehlt was, vielleicht kannst du ja selber eine solche Veranstaltung im Baumhaus organisieren. Lass dich inspirieren und werde aktiv im Baumhaus Projektraum!

Gerichtstr. 23, Vorderhaus, Erdgeschoss – das gesamte Baumhaus ist im Erdgeschoss, es gibt eine Rampe für die Türschwelle, und eine barrierefreie Toilette (ohne Handgriffe!). Bitte lass uns wissen, wenn du andere besondere Bedürfnisse hast, wir versuchen Unterstützung zu organisieren. Bitte beachten: Der gesamte Raum ist als “Offene GrüßZone” ausgewiesen. Es ist dir ausdrücklich erlaubt, unbekannte Leute anzusprechen und dich vorzustellen. Programm im Baumhaus ist oft zweisprachig Deutsch/Englisch. Bitte meldet euch wenn ihr etwas nicht versteht, wir können fast immer spontan eine Übersetzung organisieren.

Wenn nicht anders angegeben: 3-8€ (nach Selbsteinschätzung) für den Raum

Du kannst unsere Events auch auf Facebook finden & manchmal auf Twitter

Jun
1
Sa
«Transformation für Alle?!» Vielfalt & Teilhabe im Wandel zur Nachhaltigkeit
Jun 1 um 13:00 – 17:30
«Transformation für Alle?!» Vielfalt & Teilhabe im Wandel zur Nachhaltigkeit

Wer kann am Wandel tatsächlich teilhaben und wie inklusiv wird er gedacht? Welche Effekte haben Barrieren und welches Potenzial wird verschenkt?

Diese und eure Fragen stellen wir bei den Wedding Gesprächen No. 11 und diskutieren sie gemeinsam mit Ulrike Bruckmann* und Gülcan Nitsch**. Nach zwei kurzen Inputs finden wir im Workshop heraus, worauf es ankommt, den Wandel zur Nachhaltigkeit offener zu gestalten.
• • • • • • • • • • • • • • •

13.00 | Ankommen & Suppe
13.30 | Expertinnen-Inputs: «Barrieren abbauen, Teilhabe ermöglichen, Vielfalt leben» (Ulrike Bruckmann) & «Für ökologischen Wandel Menschen interkulturell bewegen» (Input von Gülcan Nitsch)
14.45 | PAUSE
15.00 | Workshop «Den Wandel zur Nachhaltigkeit offener gestalten» (mit den Expertinnen)
17.30 | Ende & Ausklang

*Ulrike Bruckmann ist Inklusionsverfechterin und das gleichermaßen im Privaten wie im Beruf. Sie ist Mutter eines behinderten Kindes und arbeitet als Coach und Projektmanagerin für gelebte Inklusion. Mit einem Bein ist sie in ihrer Coachingpraxis auf der Suche nach dem guten Leben für Alle. Mit dem anderen Bein ist sie für das Projekt „Tuml-Buch. Ein Garten-Buch für Alle in Leichter Sprache“ im Gemeinschaftsgarten himmelbeet unterwegs. Kopfdiamant Life-Coaching: https://bit.ly/2E2pasv | Tuml im himmelbeet: https://bit.ly/2vULyQj

**Gülcan Nitsch ist Kind türkischer Einwanderer und studierte Biologin. In ihrer Arbeit, z.B. bei Greenpeace und der BUNDjugend bemerkte sie, dass diese Organisationen eine große und wichtige Minderheit in Deutschland überhaupt nicht erreichten: Migranten. Um dies zu ändern, gründete sie mit Yeşil Çember (Jeschil Tschember, Türkisch für Grüner Kreis). Die Organisation sensibilisiert und aktiviert seit 10 Jahren türkischsprachige Menschen in Deutschland für Umweltthemen und verbreitet nachhaltige Lebensstile in der türkischen Kultur. Yeşil Çember: https://bit.ly/2W7iyUk

WICHTIG: Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist eine Anmeldung an hallo [eeth] trimtabcollective.org nötig. Solltet ihr eure Anmeldung nicht wahrnehmen, sagt uns bitte bescheid, damit wir den Platz an eine andere Person weitergeben können.

kein Kostenbeitrag | barrierefrei | eine Veranstaltung von trimtabcollective.org

Jun
2
So
Collaborative Building – Vertical Garden & Simple Constructions
Jun 2 um 11:30 – 19:30
Collaborative Building - Vertical Garden & Simple Constructions
During this session we will be updating and refining our vertical garden prototype and experimenting with a new watering system.
 
We will have several other smaller projects to work on as well including some basic wood working, making up-cycled chairs from tetra paks and a few other basic projects…
 
No experience required but you must have health insurance to participate… please rsyp to info@baumhausberlin.de
 
 
11:30 doors open, coffee & tea, meet and greet
 
12:00 introduction to the Baumhaus and the day
 
12:30 work starts on projects
 
17:00 clean up and hang out, make dinner
 
 
* Drinks will be available throughout the day but feel free to bring food and snacks to share or prepare
 
We are located at Gerichtstr. 23, front house, ground floor
 
This is a free event but we gladly accept donations for the project!
Jun
5
Mi
OIKOnnect Berlin: Finanzialisierung und Realwirtschaft
Jun 5 um 19:00 – 21:00
OIKOnnect Berlin: Finanzialisierung und Realwirtschaft

Impulsvortrag von Sara Feiner Solis, Mitglied bei OIKOnnect, und anschließende Diskussion:

Die Liberalisierung der Finanzmärkte hat dazu geführt, dass diese immer größer und komplexer werden und einen stetig wachsenden Einfluss auf die Wirtschaft haben. Nach Einbruch der Finanzkrise wurde vielen klar, dass das wichtige – und gefährliche – Konsequenzen haben kann. Aber immer noch scheint die Welt der Finanzen den meisten BürgerInnen wie eine Art black box, durch die sie keinen Durchblick haben.

Im Vortrag gibt Sara eine Einführung zu den verschiedenen Mechanismen, durch die die „Finanzialisierung“ – der Wachstum des Finanzsektors – die reale Wirtschaft beeinflusst. Sie gibt außerdem einen Ausblick darauf, welche Konsequenzen das haben kann und welche politische Maßnahmen möglich wären.

„Ich engagiere mich bei OIKOnnect, weil viel mehr Leute mehr über ethisches Banking und Investment lernen sollten und OIKOnnect genau solche Diskussionen fördert. Ich freue mich auf den Vortrag und die Diskussion über Finanzialisierung, weil die Macht des Finanzsektors weltweit ganz konkrete Auswirkungen auf die Makroökonomie und gesellschaftliche Strukturen hat, die jeden betreffen und die jeder verstehen sollte.“

Jun
6
Do
Community Night, Mitbring-Buffet & Groove Meditation
Jun 6 um 17:00 – 23:00
Community Night, Mitbring-Buffet & Groove Meditation @ Das Baumhaus Berlin | Berlin | Berlin | Germany

Baumhaus Community Networking Night

Unser wöchentlicher Community- & Networking-Abend bringt Menschen aus allen möglichen Bereichen und Lebenssituationen zusammen, die einen Wunsch gemeinsam haben: zu tun was sie können, für eine bessere Welt.

Es geht darum, interessante Menschen in informeller und authentischer Atmosphäre zu treffen, sich zu vernetzen, indem wir unsere Perspektiven teilen und schauen, wo wir einander sinnvoll unterstützen und zusammenarbeiten können.

Was die Community-Abende im Baumhaus so besonders macht, ist die gute Stimmung im Raum und in den Leuten…

Programm

Kommt schon ab 17 Uhr und helft mit das Essen vorzubereiten, oder kommt ein bißchen später und genießt das informelle Vernetzen und die Community beim Mitbring-Buffet. Bringt von zu Hause mit, was ihr teilen wollt. Nach dem Essen starten wir eine weitere meditative Jam Session… Fühlt euch herzlich eingeladen!

17:00 Türen öffnen: Bringt Essen zum Teilen & helft bei der Vorbereitung vom Mitbring-Buffet
20:00 Buffet & Entspannen & Vernetzen in der Offenen Grüßzone*
20:45 Ankündigungen (1min), News, Food for Thought
21:30 I.G.O.** Vocal Jam Session – wir ziehen langsam in den hinteren Raum, wärmen uns auf und starten!

Den ganzen Abend: Wir freuen uns, wenn ihr mithelft beim Organisieren und Aufräumen, wir haben kein Personal, sondern machen dies als ein offenes Netzwerk von Leuten, die einander unterstützen wollen…

4-8€ nach Selbsteinschätzung, je nach persönlichem Budget, welchen Wert die Erfahrung im Baumhaus für euch hat, und den Wert den es für euch hat, das Baumhaus zu unterstützen, so dass wir auch weiterhin eine Plattform füre Personen & Projekte in unserer Nachbarschaft und darüber hinaus bieten können.

Die Adresse ist Gerichtstr. 23 im Vorderhaus, Erdgeschoss, die Tür geht zum Bürgersteig raus. Wir haben einige Getränke da, du kannst aber natürlich auch eigene Getränke mitbringen.

* Offene Grüßzone – ein Bereich, wo du frei auf jede Person oder Gruppe zugehen und dich selber vorstellen kannst und willkommen bist, am Gespräch teilzuhaben.

** Improvisational Groove Orchestra (I.G.O.) – authentische Verbindungen und Community erfahren, durch Experimentieren in einem gemeinsam geschaffenen Klangraum. (Beschreibung & Links zu Klangbeispielen weiter unten)

I.G.O. Jeden Donnerstag meditatives Impro-Singen im Baumhaus

Wir treffen uns jeden Donnerstag, zum Hören, Antworten, Beobachten und gemeinsam Spielen – mit dem Klang, den unsere Stimmen zusammen schaffen. Unser Ziel ist es, uns auf das gemeinsame Gefühl einzustimmen, das wir im gegenwärtigen Moment entwickeln.

Wir singen meist mit geschlossenen Augen. So können wir uns ohne Ablenkungen auf den gemeinsam erzeugten Klangraum konzentrieren. Wir sind meistens mehr Anfänger als erfahrene Sänger, und das ist absolut in Ordnung. Es ist jedes mal ein Lernprozess, wo wir unsere eigene Lautstärke und unseren eigenen Ausdruck ausbalancieren und in den gemeinsamen Klangraum einbringen, so dass alle hören und gehört werden, und wir unsere eigenen Musikstile auf natürliche Art und Weise entwickeln können.

Mitmachen ist einfach, musikalisches Talent ist nicht notwendig – alle sind willkommen! Wichtig ist nur, dass ihr rechtzeitig da seid: Scott wird zu Beginn ein paar einfache Regeln und Methoden zeigen, mit denen es super einfach ist mitzumachen.

Einige Aufnahmen von früheren I.G.O sessions: • https://soundcloud.com/das-baumhaus/sets/improvisational-groove-orchestra-baumhaus-23072017https://soundcloud.com/scott-bolden/ebb-and-flow-p2-edit-2https://soundcloud.com/scott-bolden/gently-flowing-through-a?in=scott-bwww.youtube.com/watch?v=bjzmfpnZhDk olden%2Fsets%2Fego-session-5-nov-13-2014https://soundcloud.com/scott-bolden/02-igonr8-tighten-up-exercise?in=scott-bolden%2Fsets%2Fabove-beyond • ein Video mit einer größeren Gruppe: www.youtube.com/watch?v=bjzmfpnZhDk

Jun
13
Do
Community Night, Mitbring-Buffet & Groove Meditation
Jun 13 um 17:00 – 23:00
Community Night, Mitbring-Buffet & Groove Meditation @ Das Baumhaus Berlin | Berlin | Berlin | Germany

Baumhaus Community Networking Night

Unser wöchentlicher Community- & Networking-Abend bringt Menschen aus allen möglichen Bereichen und Lebenssituationen zusammen, die einen Wunsch gemeinsam haben: zu tun was sie können, für eine bessere Welt.

Es geht darum, interessante Menschen in informeller und authentischer Atmosphäre zu treffen, sich zu vernetzen, indem wir unsere Perspektiven teilen und schauen, wo wir einander sinnvoll unterstützen und zusammenarbeiten können.

Was die Community-Abende im Baumhaus so besonders macht, ist die gute Stimmung im Raum und in den Leuten…

Programm

Kommt schon ab 17 Uhr und helft mit das Essen vorzubereiten, oder kommt ein bißchen später und genießt das informelle Vernetzen und die Community beim Mitbring-Buffet. Bringt von zu Hause mit, was ihr teilen wollt. Nach dem Essen starten wir eine weitere meditative Jam Session… Fühlt euch herzlich eingeladen!

17:00 Türen öffnen: Bringt Essen zum Teilen & helft bei der Vorbereitung vom Mitbring-Buffet
20:00 Buffet & Entspannen & Vernetzen in der Offenen Grüßzone*
20:45 Ankündigungen (1min), News, Food for Thought
21:30 I.G.O.** Vocal Jam Session – wir ziehen langsam in den hinteren Raum, wärmen uns auf und starten!

Den ganzen Abend: Wir freuen uns, wenn ihr mithelft beim Organisieren und Aufräumen, wir haben kein Personal, sondern machen dies als ein offenes Netzwerk von Leuten, die einander unterstützen wollen…

4-8€ nach Selbsteinschätzung, je nach persönlichem Budget, welchen Wert die Erfahrung im Baumhaus für euch hat, und den Wert den es für euch hat, das Baumhaus zu unterstützen, so dass wir auch weiterhin eine Plattform füre Personen & Projekte in unserer Nachbarschaft und darüber hinaus bieten können.

Die Adresse ist Gerichtstr. 23 im Vorderhaus, Erdgeschoss, die Tür geht zum Bürgersteig raus. Wir haben einige Getränke da, du kannst aber natürlich auch eigene Getränke mitbringen.

* Offene Grüßzone – ein Bereich, wo du frei auf jede Person oder Gruppe zugehen und dich selber vorstellen kannst und willkommen bist, am Gespräch teilzuhaben.

** Improvisational Groove Orchestra (I.G.O.) – authentische Verbindungen und Community erfahren, durch Experimentieren in einem gemeinsam geschaffenen Klangraum. (Beschreibung & Links zu Klangbeispielen weiter unten)

I.G.O. Jeden Donnerstag meditatives Impro-Singen im Baumhaus

Wir treffen uns jeden Donnerstag, zum Hören, Antworten, Beobachten und gemeinsam Spielen – mit dem Klang, den unsere Stimmen zusammen schaffen. Unser Ziel ist es, uns auf das gemeinsame Gefühl einzustimmen, das wir im gegenwärtigen Moment entwickeln.

Wir singen meist mit geschlossenen Augen. So können wir uns ohne Ablenkungen auf den gemeinsam erzeugten Klangraum konzentrieren. Wir sind meistens mehr Anfänger als erfahrene Sänger, und das ist absolut in Ordnung. Es ist jedes mal ein Lernprozess, wo wir unsere eigene Lautstärke und unseren eigenen Ausdruck ausbalancieren und in den gemeinsamen Klangraum einbringen, so dass alle hören und gehört werden, und wir unsere eigenen Musikstile auf natürliche Art und Weise entwickeln können.

Mitmachen ist einfach, musikalisches Talent ist nicht notwendig – alle sind willkommen! Wichtig ist nur, dass ihr rechtzeitig da seid: Scott wird zu Beginn ein paar einfache Regeln und Methoden zeigen, mit denen es super einfach ist mitzumachen.

Einige Aufnahmen von früheren I.G.O sessions: • https://soundcloud.com/das-baumhaus/sets/improvisational-groove-orchestra-baumhaus-23072017https://soundcloud.com/scott-bolden/ebb-and-flow-p2-edit-2https://soundcloud.com/scott-bolden/gently-flowing-through-a?in=scott-bwww.youtube.com/watch?v=bjzmfpnZhDk olden%2Fsets%2Fego-session-5-nov-13-2014https://soundcloud.com/scott-bolden/02-igonr8-tighten-up-exercise?in=scott-bolden%2Fsets%2Fabove-beyond • ein Video mit einer größeren Gruppe: www.youtube.com/watch?v=bjzmfpnZhDk

Jun
20
Do
Community Night, Mitbring-Buffet & Groove Meditation
Jun 20 um 17:00 – 23:00
Community Night, Mitbring-Buffet & Groove Meditation @ Das Baumhaus Berlin | Berlin | Berlin | Germany

Baumhaus Community Networking Night

Unser wöchentlicher Community- & Networking-Abend bringt Menschen aus allen möglichen Bereichen und Lebenssituationen zusammen, die einen Wunsch gemeinsam haben: zu tun was sie können, für eine bessere Welt.

Es geht darum, interessante Menschen in informeller und authentischer Atmosphäre zu treffen, sich zu vernetzen, indem wir unsere Perspektiven teilen und schauen, wo wir einander sinnvoll unterstützen und zusammenarbeiten können.

Was die Community-Abende im Baumhaus so besonders macht, ist die gute Stimmung im Raum und in den Leuten…

Programm

Kommt schon ab 17 Uhr und helft mit das Essen vorzubereiten, oder kommt ein bißchen später und genießt das informelle Vernetzen und die Community beim Mitbring-Buffet. Bringt von zu Hause mit, was ihr teilen wollt. Nach dem Essen starten wir eine weitere meditative Jam Session… Fühlt euch herzlich eingeladen!

17:00 Türen öffnen: Bringt Essen zum Teilen & helft bei der Vorbereitung vom Mitbring-Buffet
20:00 Buffet & Entspannen & Vernetzen in der Offenen Grüßzone*
20:45 Ankündigungen (1min), News, Food for Thought
21:30 I.G.O.** Vocal Jam Session – wir ziehen langsam in den hinteren Raum, wärmen uns auf und starten!

Den ganzen Abend: Wir freuen uns, wenn ihr mithelft beim Organisieren und Aufräumen, wir haben kein Personal, sondern machen dies als ein offenes Netzwerk von Leuten, die einander unterstützen wollen…

4-8€ nach Selbsteinschätzung, je nach persönlichem Budget, welchen Wert die Erfahrung im Baumhaus für euch hat, und den Wert den es für euch hat, das Baumhaus zu unterstützen, so dass wir auch weiterhin eine Plattform füre Personen & Projekte in unserer Nachbarschaft und darüber hinaus bieten können.

Die Adresse ist Gerichtstr. 23 im Vorderhaus, Erdgeschoss, die Tür geht zum Bürgersteig raus. Wir haben einige Getränke da, du kannst aber natürlich auch eigene Getränke mitbringen.

* Offene Grüßzone – ein Bereich, wo du frei auf jede Person oder Gruppe zugehen und dich selber vorstellen kannst und willkommen bist, am Gespräch teilzuhaben.

** Improvisational Groove Orchestra (I.G.O.) – authentische Verbindungen und Community erfahren, durch Experimentieren in einem gemeinsam geschaffenen Klangraum. (Beschreibung & Links zu Klangbeispielen weiter unten)

I.G.O. Jeden Donnerstag meditatives Impro-Singen im Baumhaus

Wir treffen uns jeden Donnerstag, zum Hören, Antworten, Beobachten und gemeinsam Spielen – mit dem Klang, den unsere Stimmen zusammen schaffen. Unser Ziel ist es, uns auf das gemeinsame Gefühl einzustimmen, das wir im gegenwärtigen Moment entwickeln.

Wir singen meist mit geschlossenen Augen. So können wir uns ohne Ablenkungen auf den gemeinsam erzeugten Klangraum konzentrieren. Wir sind meistens mehr Anfänger als erfahrene Sänger, und das ist absolut in Ordnung. Es ist jedes mal ein Lernprozess, wo wir unsere eigene Lautstärke und unseren eigenen Ausdruck ausbalancieren und in den gemeinsamen Klangraum einbringen, so dass alle hören und gehört werden, und wir unsere eigenen Musikstile auf natürliche Art und Weise entwickeln können.

Mitmachen ist einfach, musikalisches Talent ist nicht notwendig – alle sind willkommen! Wichtig ist nur, dass ihr rechtzeitig da seid: Scott wird zu Beginn ein paar einfache Regeln und Methoden zeigen, mit denen es super einfach ist mitzumachen.

Einige Aufnahmen von früheren I.G.O sessions: • https://soundcloud.com/das-baumhaus/sets/improvisational-groove-orchestra-baumhaus-23072017https://soundcloud.com/scott-bolden/ebb-and-flow-p2-edit-2https://soundcloud.com/scott-bolden/gently-flowing-through-a?in=scott-bwww.youtube.com/watch?v=bjzmfpnZhDk olden%2Fsets%2Fego-session-5-nov-13-2014https://soundcloud.com/scott-bolden/02-igonr8-tighten-up-exercise?in=scott-bolden%2Fsets%2Fabove-beyond • ein Video mit einer größeren Gruppe: www.youtube.com/watch?v=bjzmfpnZhDk

Jun
26
Mi
Flow – a special musical meditation series
Jun 26 um 19:00 – 22:00
Flow - a special musical meditation series @ Das Baumhaus Berlin | Berlin | Berlin | Germany

Flow :: Special I.G.O. Sessions (jeden letzten Mittwoch im Monat)

Im „Flow“ (im Fluss) sein… die Erfahrung sich selbst zu erlauben vollkommen im jetzigen Moment zu sein, in einer positiven Rückkopplungsschleife aus Klarheit und Zufriedenheit. Die Dinge scheinen müheloser, angenehmer und synchron, und man kann die Verbindung zu etwas Größerem als nur einem selbst spüren – das werden wir zusammen schaffen..:

• eine verbindende und achtsame Meditation, in der wir zusammen an vorderster Kante der Gegenwart surfen
• ein Spiel, bei dem man sich gleichzeitig gespannt und ruhig fühlen kann, wo alle so viel gewinnen können wie sie wollen

Scott Bolden, Mitgründer vom Baumhausprojekt, zeigt einige einfache und effektive Methoden, die wir die letzten drei Jahre beim „Improvisational Groove Orchestra I.G.O.“ (freies Impro-Singen jeden Donnerstag im Baumhaus) entwickelt haben. Innerhalb von 20 Minuten kannst du lernen, wie du einen gemeinsamen Klangram nutzen und Resonanz in Form von improvisierter Musik schaffen kannst. Hier sind echte „Flow“-Momente erlebbar…

Mitmachen ist einfach, musikalisches Talent ist nicht notwendig – alle sind willkommen! Wir singen meist mit geschlossenen Augen, damit wir uns ohne Ablenkungen auf den gemeinsam erzeugten Klangraum konzentrieren können. Bei diesen Sessions haben wir auch oft einen „Special Guest“: ein Instrumentalist, einen Poeten, eine Beatboxerin… schreib uns gerne, wenn du auch einmal in dieser Rolle mitmachen willst.

Wichtig! – Wenn du noch nie beim Singen im Baumhaus dabei warst, komm bitte rechtzeitig zur Einführung & zum Aufwärmen. Sonst warte einfach auf den nächsten Termin. Es ist wichtig, dass du die Methode verstehst, und dich gemeinsam mit der Gruppe aufwärmst bevor es losgeht!

 
Program:
 
19:00 – Doors open, meet and greet
 
19:45 – Introduction, warm up & first jams (planting seeds)
 
20:30 – Break
 
20:45 – Second round of jams (human sequencer game + other fun stuff)
 
21:30 – Closing & feedback
 
+ TBD – poets, singers, instrumentalists etc. send mail to info@baumhausberlin.de to reserve a guest spot.
 
Here are some recording samples from past sessions…
• NEW! —> https://soundcloud.com/das-baumhaus/sets/improvisational-groove-orchestra-baumhaus-23072017
• https://soundcloud.com/scott-bolden/ebb-and-flow-p2-edit-2
• https://soundcloud.com/scott-bolden/gently-flowing-through-a?in=scott-bolden/sets/ego-session-5-nov-13-2014
• https://soundcloud.com/scott-bolden/02-igonr8-tighten-up-exercise?in=scott-bolden/sets/above-beyond
 
Now imagine these with poets and some acoustic improv instruments…
 
Entrance:
 
*Pay-as-you-feel €6 – €12 :: We ask our guests to consider:
• their personal budget
• the value of their experiences in the Baumhaus
• the value of supporting the Baumhaus so that we can continue facilitating these and various other types of experiences
www.baumhausberlin.de
 
** Bring snacks to share, we have bio drinks for sale or you can bring your own!
Jun
27
Do
Community Night, Mitbring-Buffet & Groove Meditation
Jun 27 um 17:00 – 23:00
Community Night, Mitbring-Buffet & Groove Meditation @ Das Baumhaus Berlin | Berlin | Berlin | Germany

Baumhaus Community Networking Night

Unser wöchentlicher Community- & Networking-Abend bringt Menschen aus allen möglichen Bereichen und Lebenssituationen zusammen, die einen Wunsch gemeinsam haben: zu tun was sie können, für eine bessere Welt.

Es geht darum, interessante Menschen in informeller und authentischer Atmosphäre zu treffen, sich zu vernetzen, indem wir unsere Perspektiven teilen und schauen, wo wir einander sinnvoll unterstützen und zusammenarbeiten können.

Was die Community-Abende im Baumhaus so besonders macht, ist die gute Stimmung im Raum und in den Leuten…

Programm

Kommt schon ab 17 Uhr und helft mit das Essen vorzubereiten, oder kommt ein bißchen später und genießt das informelle Vernetzen und die Community beim Mitbring-Buffet. Bringt von zu Hause mit, was ihr teilen wollt. Nach dem Essen starten wir eine weitere meditative Jam Session… Fühlt euch herzlich eingeladen!

17:00 Türen öffnen: Bringt Essen zum Teilen & helft bei der Vorbereitung vom Mitbring-Buffet
20:00 Buffet & Entspannen & Vernetzen in der Offenen Grüßzone*
20:45 Ankündigungen (1min), News, Food for Thought
21:30 I.G.O.** Vocal Jam Session – wir ziehen langsam in den hinteren Raum, wärmen uns auf und starten!

Den ganzen Abend: Wir freuen uns, wenn ihr mithelft beim Organisieren und Aufräumen, wir haben kein Personal, sondern machen dies als ein offenes Netzwerk von Leuten, die einander unterstützen wollen…

4-8€ nach Selbsteinschätzung, je nach persönlichem Budget, welchen Wert die Erfahrung im Baumhaus für euch hat, und den Wert den es für euch hat, das Baumhaus zu unterstützen, so dass wir auch weiterhin eine Plattform füre Personen & Projekte in unserer Nachbarschaft und darüber hinaus bieten können.

Die Adresse ist Gerichtstr. 23 im Vorderhaus, Erdgeschoss, die Tür geht zum Bürgersteig raus. Wir haben einige Getränke da, du kannst aber natürlich auch eigene Getränke mitbringen.

* Offene Grüßzone – ein Bereich, wo du frei auf jede Person oder Gruppe zugehen und dich selber vorstellen kannst und willkommen bist, am Gespräch teilzuhaben.

** Improvisational Groove Orchestra (I.G.O.) – authentische Verbindungen und Community erfahren, durch Experimentieren in einem gemeinsam geschaffenen Klangraum. (Beschreibung & Links zu Klangbeispielen weiter unten)

I.G.O. Jeden Donnerstag meditatives Impro-Singen im Baumhaus

Wir treffen uns jeden Donnerstag, zum Hören, Antworten, Beobachten und gemeinsam Spielen – mit dem Klang, den unsere Stimmen zusammen schaffen. Unser Ziel ist es, uns auf das gemeinsame Gefühl einzustimmen, das wir im gegenwärtigen Moment entwickeln.

Wir singen meist mit geschlossenen Augen. So können wir uns ohne Ablenkungen auf den gemeinsam erzeugten Klangraum konzentrieren. Wir sind meistens mehr Anfänger als erfahrene Sänger, und das ist absolut in Ordnung. Es ist jedes mal ein Lernprozess, wo wir unsere eigene Lautstärke und unseren eigenen Ausdruck ausbalancieren und in den gemeinsamen Klangraum einbringen, so dass alle hören und gehört werden, und wir unsere eigenen Musikstile auf natürliche Art und Weise entwickeln können.

Mitmachen ist einfach, musikalisches Talent ist nicht notwendig – alle sind willkommen! Wichtig ist nur, dass ihr rechtzeitig da seid: Scott wird zu Beginn ein paar einfache Regeln und Methoden zeigen, mit denen es super einfach ist mitzumachen.

Einige Aufnahmen von früheren I.G.O sessions: • https://soundcloud.com/das-baumhaus/sets/improvisational-groove-orchestra-baumhaus-23072017https://soundcloud.com/scott-bolden/ebb-and-flow-p2-edit-2https://soundcloud.com/scott-bolden/gently-flowing-through-a?in=scott-bwww.youtube.com/watch?v=bjzmfpnZhDk olden%2Fsets%2Fego-session-5-nov-13-2014https://soundcloud.com/scott-bolden/02-igonr8-tighten-up-exercise?in=scott-bolden%2Fsets%2Fabove-beyond • ein Video mit einer größeren Gruppe: www.youtube.com/watch?v=bjzmfpnZhDk

„Bread & Hummus“: no-nonsense conversations about veganism (talk & workshop)
Jun 27 um 17:30 – 20:15
"Bread & Hummus": no-nonsense conversations about veganism (talk & workshop)

Come to a no-nonsense workshop about vegan ethics and let’s get confident and comfortable being and talking vegan. We will demystify veganism with a straight forward approach.

Through humour and heart, vegan and vegan-curious people are invited to challenge their traditional views, feel empowered about becoming and being vegan and talk to anyone about it with simplicity and clarity. There will be a talk, and we will work together through some common situations that new and veteran vegans often face.

Space is limited. Reserve your spot now!

Schedule: 17:30 arrival, workshop starts 18:00 sharp, ends 20:15
followed by Baumhaus community dinner (vegan buffet)

€12-15 including dinner, online ticket purchase or cash at the door (bring exact change if at all possible, please). The ticket includes the workshop and the community vegan dinner served by Das Baumhaus after the event. All ticket proceeds (minus venue fees) go to Baraka Community Partnerships – we take nothing to cover costs of food, time, travel or materials

Email emiana1@gmail.com with any questions

Jul
2
Di
Einladung zum Mitmachen: Fermentations-Team
Jul 2 um 19:00 – 22:00
Einladung zum Mitmachen: Fermentations-Team
Zusammen gerettetes Gemüse haltbar machen, zum Mitnehmen nach Hause für alle! Wir wollen ab jetzt jeden Monat eine Fermentier-Aktion* machen. Wer hat Lust mitzumachen?

Kick-off & erster Durchlauf: Dienstag, der 2. Juli 19 Uhr. Alle sind eingeladen, egal ob Profi oder Anfänger, aber bitte sagt kurz per Email ob ihr kommt, denn wir gehen vorher für alle Gemüse besorgen… /// –> Anmeldung: kurze Email an info@baumhausberlin.de ///

Wir wollen dieses Format mit euch testen und dann weiter ausbauen und für mehr Leute mitzuproduzieren… Save the date (: Nächste Termine: Dienstag 6. August / 3. September / 1. Oktober / 5. November

*eine Veranstaltung im Rahmen des Aktionsabends „Kollektive Selbstversorgung“ vom trim tab collective

Jul
4
Do
Community Night, Mitbring-Buffet & Groove Meditation
Jul 4 um 17:00 – 23:00
Community Night, Mitbring-Buffet & Groove Meditation @ Das Baumhaus Berlin | Berlin | Berlin | Germany

Baumhaus Community Networking Night

Unser wöchentlicher Community- & Networking-Abend bringt Menschen aus allen möglichen Bereichen und Lebenssituationen zusammen, die einen Wunsch gemeinsam haben: zu tun was sie können, für eine bessere Welt.

Es geht darum, interessante Menschen in informeller und authentischer Atmosphäre zu treffen, sich zu vernetzen, indem wir unsere Perspektiven teilen und schauen, wo wir einander sinnvoll unterstützen und zusammenarbeiten können.

Was die Community-Abende im Baumhaus so besonders macht, ist die gute Stimmung im Raum und in den Leuten…

Programm

Kommt schon ab 17 Uhr und helft mit das Essen vorzubereiten, oder kommt ein bißchen später und genießt das informelle Vernetzen und die Community beim Mitbring-Buffet. Bringt von zu Hause mit, was ihr teilen wollt. Nach dem Essen starten wir eine weitere meditative Jam Session… Fühlt euch herzlich eingeladen!

17:00 Türen öffnen: Bringt Essen zum Teilen & helft bei der Vorbereitung vom Mitbring-Buffet
20:00 Buffet & Entspannen & Vernetzen in der Offenen Grüßzone*
20:45 Ankündigungen (1min), News, Food for Thought
21:30 I.G.O.** Vocal Jam Session – wir ziehen langsam in den hinteren Raum, wärmen uns auf und starten!

Den ganzen Abend: Wir freuen uns, wenn ihr mithelft beim Organisieren und Aufräumen, wir haben kein Personal, sondern machen dies als ein offenes Netzwerk von Leuten, die einander unterstützen wollen…

4-8€ nach Selbsteinschätzung, je nach persönlichem Budget, welchen Wert die Erfahrung im Baumhaus für euch hat, und den Wert den es für euch hat, das Baumhaus zu unterstützen, so dass wir auch weiterhin eine Plattform füre Personen & Projekte in unserer Nachbarschaft und darüber hinaus bieten können.

Die Adresse ist Gerichtstr. 23 im Vorderhaus, Erdgeschoss, die Tür geht zum Bürgersteig raus. Wir haben einige Getränke da, du kannst aber natürlich auch eigene Getränke mitbringen.

* Offene Grüßzone – ein Bereich, wo du frei auf jede Person oder Gruppe zugehen und dich selber vorstellen kannst und willkommen bist, am Gespräch teilzuhaben.

** Improvisational Groove Orchestra (I.G.O.) – authentische Verbindungen und Community erfahren, durch Experimentieren in einem gemeinsam geschaffenen Klangraum. (Beschreibung & Links zu Klangbeispielen weiter unten)

I.G.O. Jeden Donnerstag meditatives Impro-Singen im Baumhaus

Wir treffen uns jeden Donnerstag, zum Hören, Antworten, Beobachten und gemeinsam Spielen – mit dem Klang, den unsere Stimmen zusammen schaffen. Unser Ziel ist es, uns auf das gemeinsame Gefühl einzustimmen, das wir im gegenwärtigen Moment entwickeln.

Wir singen meist mit geschlossenen Augen. So können wir uns ohne Ablenkungen auf den gemeinsam erzeugten Klangraum konzentrieren. Wir sind meistens mehr Anfänger als erfahrene Sänger, und das ist absolut in Ordnung. Es ist jedes mal ein Lernprozess, wo wir unsere eigene Lautstärke und unseren eigenen Ausdruck ausbalancieren und in den gemeinsamen Klangraum einbringen, so dass alle hören und gehört werden, und wir unsere eigenen Musikstile auf natürliche Art und Weise entwickeln können.

Mitmachen ist einfach, musikalisches Talent ist nicht notwendig – alle sind willkommen! Wichtig ist nur, dass ihr rechtzeitig da seid: Scott wird zu Beginn ein paar einfache Regeln und Methoden zeigen, mit denen es super einfach ist mitzumachen.

Einige Aufnahmen von früheren I.G.O sessions: • https://soundcloud.com/das-baumhaus/sets/improvisational-groove-orchestra-baumhaus-23072017https://soundcloud.com/scott-bolden/ebb-and-flow-p2-edit-2https://soundcloud.com/scott-bolden/gently-flowing-through-a?in=scott-bwww.youtube.com/watch?v=bjzmfpnZhDk olden%2Fsets%2Fego-session-5-nov-13-2014https://soundcloud.com/scott-bolden/02-igonr8-tighten-up-exercise?in=scott-bolden%2Fsets%2Fabove-beyond • ein Video mit einer größeren Gruppe: www.youtube.com/watch?v=bjzmfpnZhDk

Jul
25
Do
Bits & Bäume Berlin-Stammtisch
Jul 25 um 18:00 – 22:00
Bits & Bäume Berlin-Stammtisch

Bits & Bäume Berlin-Stammtisch

eine Kooperation vom AStA TU Berlin Wissenschafts- und Technikkritik Referat und dem Projektraum Baumhaus Berlin

Wie kann Digitalisierung so gestaltet werden, dass sie soziale und ökologische Ziele fördert? Die Konferenz Bits & Bäume im November 2018 in Berlin hat gezeigt: Zivilgesellschaft und kritische Wissenschaft haben die Wissensgrundlagen, die Kompetenzen, die Weitsicht, den Willen und auch die Kraft, eine nachhaltige Digitalisierung mitzugestalten – wenn sie sich zusammenschliessen. Das wollen wir für Berlin weiter vorantreiben!

Jeden Monat laden wir zu einem offenen Stammtisch ein: Techies & Ökos & sozial engagierte Berliner*innen. Gemeinsam und mit Gast-Expert*innen wollen wir die gesellschaftliche Diskussion und vor allem die praktische Umsetzung in der Stadt voranbringen. Welche Themen stehen in Berlin an? Mit welchen digitalen Werkzeugen kann sozial-ökologischer Wandel in der Stadt und in den Kiezen unterstützt werden?

Wir bieten einen Treffpunkt, Raum für Austausch, Diskussion und praktische Zusammenarbeit. Nutzt es für eure Ideen & Projekte.

18:00 – 19:00 Meet & Greet & Snack
19:00 – 19:30 Input & Diskussion
20:00 – 20:30 Quick Pitches: Was sind eure Kompetenzen/ Anliegen/ Needs & Resources?
20:30 – 22:00 Austausch & Arbeitssessions

Ihr könnt jederzeit dazukommen, Essen & Getränke sind den ganzen Abend da, auf Spendenbasis. Es wäre prima, wenn ihr uns vorher kurz Bescheid sagen ob ihr kommt, dann können wir besser planen (info@baumhausberlin.de)

Aug
1
Do
(ENG) Workshop – Building Organic Forms Using Basic Techniques
Aug 1 um 9:30 – 21:00
 @ Das Baumhaus Berlin

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar.

Aug
2
Fr
(ENG) Workshop – Building Organic Forms Using Basic Techniques
Aug 2 um 9:30 – 21:00
 @ Das Baumhaus Berlin

Leider ist der Eintrag nur auf Amerikanisches Englisch verfügbar.

Aug
3
Sa
Summer Special «Ausflug zur BioKräuterei Oberhavel»
Aug 3 um 9:00 – 16:30
Summer Special «Ausflug zur BioKräuterei Oberhavel»

Wedding Gespräche No. 13 Summer Special «Ausflug zur BioKräuterei Oberhavel»

Wie bewahren wir Lebendigkeit und fördern einen fruchtbaren Boden? Wir laden ein zu einem Summer Special zur Erholung, Inspiration und Reflektion rund um eine „regenerative (Agrar)kultur“.

Mit S-Bahn und Fahrrad machen wir uns auf den Weg zur BioKräuterei Oberhavel am nördlichen Rand von Berlin. Dort wird uns Gärtnerin Hanna berichten und zeigen, wie regenerativer Ackerbau in der Praxis geht.

Bei einem Workshop-Picknik im Grünen wollen wir uns anschließend über unsere eigene lokale Praxis austauschen. Was können wir von der Haltung und Herangehensweise der Gärtner lernen? Was nehmen wir mit für unsere eigenen nachbarschaftlichen Klimaschutz-Praktiken in der Stadt?

09.00 | Treffpunkt am Baumhaus (Abfahrt 9:15)
11.30 | Führung & Gespräch mit Hanna von der BioKräuterei Oberhavel: Was will & wie geht „regenerative Landwirtschaft“?
13.00 | Picknick & Workshop: Was kann & soll eine „regenerative Kultur“ in unserem Kiez?
16.30 | Ankunft in Berlin

• • • • • • • • • • • • • • • Regenerative Landwirtschaft schaut auf den Boden als ein lebendiges Medium. Es geht darum, wie das Bodenleben unterstützt, aktiviert und gestärkt werden kann, in Wechselwirkungen mit den Pflanzen, und eine hohe und langfristige Bindung von C02 ermöglicht. – Im übertragenen Sinne brauchen wir das auch hier im Wedding: auf den Kiez als lebendigen Ort schauen. Es geht darum, eine regenerative Kultur des Engagements zu entwickeln – unser soziales ‚Ökosystem‘ zu erhalten, zu verbessern und wachsen zu lassen. • • • • • • • • • • • • • • •

Anmeldung & Orga: Um dabei zu sein, meldet euch bitte per Mail an hallo [eeth] trimtabcollective [punkth] org an. Da die Plätze begrenzt sind, ist die Anmeldung verbindlich. Bitte sagt uns rechtzeitig bescheid, falls ihr doch nicht teilnehmt, damit wir den Platz weitergeben könne. Die Veranstaltung ist kostenfrei, ihr müsst also nur mit eurem Drahtesel (bitte pünktlich!) zum Treffpunkt kommen.

• • • • • • • • • • • • • • •
kein Kostenbeitrag | diesmal leider nicht barrierefrei | eine Veranstaltung von trimtabcollective.org

Aug
6
Di
Fermentieren & Hafermilch zur kollektiven Selbstversorgung
Aug 6 um 19:00 – 22:00
Fermentieren & Hafermilch zur kollektiven Selbstversorgung

Wie können wir zusammen große Mengen gerettetes Gemüse haltbar machen & selber Hafermilch herstellen?

Wir arbeiten weiter an einem Format, wie wir zusammen einmal im Monat mit einer gemeinsamen Aktion* viel produzieren können, zum Mitnehmen nach Hause für alle!

Diesen Dienstag wollen wir wieder fermentieren (letzten Monat hatten wir einen erfolgreichen ersten Durchlauf) und uns mit Hafermilch beschäftigen. Zu Gast ist Mathias, der uns zeigen wird, wie er für seine ganze Familie regelmäßig Hafermilch produziert. Wir sind gespannt, ob wir seine Methoden übernehmen können.

Kommt vorbei & fermentiert & überlegt mit!
+++ Bitte bringt Schraubgläser + Flaschen mit +++

*eine Veranstaltung im Rahmen des Aktionsabends „Kollektive Selbstversorgung“ vom trim tab collective
https://www.facebook.com/events/592491207937580/

Aug
23
Fr
XR Berlin: Train the Speaker / Sprecher*Innen Weiterbildung
Aug 23 um 18:00 – 21:00
XR Berlin: Train the Speaker / Sprecher*Innen Weiterbildung

Komm vorbei und lass uns gemeinsam lernen, wie wir sinnvoll über die Klimakrise, das in ihr schlummernde Elend und sinnvolle Formen des politischen Protests sprechen und diskutieren können. Lerne den XR Vortrag „Aufstand oder Aussterben“ zu halten.

Wir stecken mittendrin. Mittendrin in der Klimakrise, welche zur größten Katastrophe der Menschheitsgeschichte werden könnte. Mittendrin in der Klimakrise, die zum aussterben unzähliger Tier- und Pflanzenarten, zu weltweitem Wassermangel und Ernährungskrisen, dem Zusammenbruch von Ökosystemen und Gesellschaftsordnungen, sowie zu Fluchtbewegungen nie dagewesener Ausmaße und Kriegen um knapper werdende Ressourcen führen könnte.

Ein extrem wichtiger Prozess in dieser Situation ist Bildung und Austausch zu diesem Thema, also zur Klimakrise an sich und ihrem Ausmaß, aber auch zu mögichen politischen Lösungen dieser Krise. Als soziale Bewegung, setzen wir bei Extinction Rebellion seit Anbeginn auf diesen Prozess der Bildung und des Austausches als eins der Kernelemente unserer Aktivitäten: Seit der Gründung von XR bis heute ist der Vortrag „Aufstand oder Aussterben? Über die Klimakrise, andere ökologische Krisen und zivilen Ungehorsam“ (Eng: „Heading for Extinction and what to do about it.“) das zentrale Element unserer Mobilisierungsarbeit. Für den Vortrag haben wir einige der zentralen wissenschaftlichen Erkenntnisse zur Klimakrise zusammengetragen und in ein relativ schockierendes Bild dessen, was uns bevorsteht, zusammgefasst.

Wir haben darüber hinaus die sozialwissenschaftliche Forschung zu politischem und gesellschaftlichem Wandel sowie zu den Erfolgsfaktoren sozialer Bewegungen unter die Lupe genommen auf der Suche nach den sinnvollsten Formen des Protests. All das haben wir dann in einen netten Vortrag verpackt, den wir rund um die Welt halten, um Menschen zu informieren über die erschreckende Lage unseres Planeten und den erschütternden Pfad auf dem wir uns befinden, und um Leute zu motivieren politisch aktiv zu werden und sich für das (Über)Leben einzusetzen.

Dieser Vortrag ist ein andauernder Prozess und quasi ein „Open Source“ Projekt. Wir wollen dass dieser Vortrag so oft gehalten wird wie möglich. Und dafür wollen wir so viele Menschen wie möglich haben, die sich in der Lage fühlen diesen Vortrag zu halten. Und genau dafür ist dieser Workshop.

Love & rage,
XR Berlin

Aug
28
Mi
Flow – a special musical meditation series
Aug 28 um 19:00 – 22:00
Flow - a special musical meditation series @ Das Baumhaus Berlin | Berlin | Berlin | Germany

Flow :: Special I.G.O. Sessions (jeden letzten Mittwoch im Monat)

Im „Flow“ (im Fluss) sein… die Erfahrung sich selbst zu erlauben vollkommen im jetzigen Moment zu sein, in einer positiven Rückkopplungsschleife aus Klarheit und Zufriedenheit. Die Dinge scheinen müheloser, angenehmer und synchron, und man kann die Verbindung zu etwas Größerem als nur einem selbst spüren – das werden wir zusammen schaffen..:

• eine verbindende und achtsame Meditation, in der wir zusammen an vorderster Kante der Gegenwart surfen
• ein Spiel, bei dem man sich gleichzeitig gespannt und ruhig fühlen kann, wo alle so viel gewinnen können wie sie wollen

Scott Bolden, Mitgründer vom Baumhausprojekt, zeigt einige einfache und effektive Methoden, die wir die letzten drei Jahre beim „Improvisational Groove Orchestra I.G.O.“ (freies Impro-Singen jeden Donnerstag im Baumhaus) entwickelt haben. Innerhalb von 20 Minuten kannst du lernen, wie du einen gemeinsamen Klangram nutzen und Resonanz in Form von improvisierter Musik schaffen kannst. Hier sind echte „Flow“-Momente erlebbar…

Mitmachen ist einfach, musikalisches Talent ist nicht notwendig – alle sind willkommen! Wir singen meist mit geschlossenen Augen, damit wir uns ohne Ablenkungen auf den gemeinsam erzeugten Klangraum konzentrieren können. Bei diesen Sessions haben wir auch oft einen „Special Guest“: ein Instrumentalist, einen Poeten, eine Beatboxerin… schreib uns gerne, wenn du auch einmal in dieser Rolle mitmachen willst.

Wichtig! – Wenn du noch nie beim Singen im Baumhaus dabei warst, komm bitte rechtzeitig zur Einführung & zum Aufwärmen. Sonst warte einfach auf den nächsten Termin. Es ist wichtig, dass du die Methode verstehst, und dich gemeinsam mit der Gruppe aufwärmst bevor es losgeht!

 
Program:
 
19:00 – Doors open, meet and greet
 
19:45 – Introduction, warm up & first jams (planting seeds)
 
20:30 – Break
 
20:45 – Second round of jams (human sequencer game + other fun stuff)
 
21:30 – Closing & feedback
 
+ TBD – poets, singers, instrumentalists etc. send mail to info@baumhausberlin.de to reserve a guest spot.
 
Here are some recording samples from past sessions…
• NEW! —> https://soundcloud.com/das-baumhaus/sets/improvisational-groove-orchestra-baumhaus-23072017
• https://soundcloud.com/scott-bolden/ebb-and-flow-p2-edit-2
• https://soundcloud.com/scott-bolden/gently-flowing-through-a?in=scott-bolden/sets/ego-session-5-nov-13-2014
• https://soundcloud.com/scott-bolden/02-igonr8-tighten-up-exercise?in=scott-bolden/sets/above-beyond
 
Now imagine these with poets and some acoustic improv instruments…
 
Entrance:
 
*Pay-as-you-feel €6 – €12 :: We ask our guests to consider:
• their personal budget
• the value of their experiences in the Baumhaus
• the value of supporting the Baumhaus so that we can continue facilitating these and various other types of experiences
www.baumhausberlin.de
 
** Bring snacks to share, we have bio drinks for sale or you can bring your own!
Aug
29
Do
Bits & Bäume Berlin-Stammtisch
Aug 29 um 18:00 – 21:00
Bits & Bäume Berlin-Stammtisch

Bits & Bäume Berlin-Stammtisch

eine Kooperation vom AStA TU Berlin Wissenschafts- und Technikkritik Referat und dem Projektraum Baumhaus Berlin

Wie kann Digitalisierung so gestaltet werden, dass sie soziale und ökologische Ziele fördert? Die Konferenz Bits & Bäume im November 2018 in Berlin hat gezeigt: Zivilgesellschaft und kritische Wissenschaft haben die Wissensgrundlagen, die Kompetenzen, die Weitsicht, den Willen und auch die Kraft, eine nachhaltige Digitalisierung mitzugestalten – wenn sie sich zusammenschliessen. Das wollen wir für Berlin weiter vorantreiben! Jeden Monat laden wir zu einem offenen Stammtisch ein: Techies & Ökos & sozial engagierte Berliner*innen. Gemeinsam und mit Gast-Expert*innen wollen wir die gesellschaftliche Diskussion und vor allem die praktische Umsetzung in der Stadt voranbringen.

18:00 Ankommen
19:00 Start…

Wir bieten einen Treffpunkt, Raum für Austausch, Diskussion und praktische Zusammenarbeit. Nutzt es für eure Ideen & Projekte.

Sep
5
Do
Community Night, Mitbring-Buffet & Groove Meditation
Sep 5 um 17:00 – 23:00
Community Night, Mitbring-Buffet & Groove Meditation @ Das Baumhaus Berlin | Berlin | Berlin | Germany

Baumhaus Community Networking Night

Unser wöchentlicher Community- & Networking-Abend bringt Menschen aus allen möglichen Bereichen und Lebenssituationen zusammen, die einen Wunsch gemeinsam haben: zu tun was sie können, für eine bessere Welt.

Es geht darum, interessante Menschen in informeller und authentischer Atmosphäre zu treffen, sich zu vernetzen, indem wir unsere Perspektiven teilen und schauen, wo wir einander sinnvoll unterstützen und zusammenarbeiten können.

Was die Community-Abende im Baumhaus so besonders macht, ist die gute Stimmung im Raum und in den Leuten…

Programm

Kommt schon ab 17 Uhr und helft mit das Essen vorzubereiten, oder kommt ein bißchen später und genießt das informelle Vernetzen und die Community beim Mitbring-Buffet. Bringt von zu Hause mit, was ihr teilen wollt. Nach dem Essen starten wir eine weitere meditative Jam Session… Fühlt euch herzlich eingeladen!

17:00 Türen öffnen: Bringt Essen zum Teilen & helft bei der Vorbereitung vom Mitbring-Buffet
20:00 Buffet & Entspannen & Vernetzen in der Offenen Grüßzone*
20:45 Ankündigungen (1min), News, Food for Thought
21:30 I.G.O.** Vocal Jam Session – wir ziehen langsam in den hinteren Raum, wärmen uns auf und starten!

Den ganzen Abend: Wir freuen uns, wenn ihr mithelft beim Organisieren und Aufräumen, wir haben kein Personal, sondern machen dies als ein offenes Netzwerk von Leuten, die einander unterstützen wollen…

4-8€ nach Selbsteinschätzung, je nach persönlichem Budget, welchen Wert die Erfahrung im Baumhaus für euch hat, und den Wert den es für euch hat, das Baumhaus zu unterstützen, so dass wir auch weiterhin eine Plattform füre Personen & Projekte in unserer Nachbarschaft und darüber hinaus bieten können.

Die Adresse ist Gerichtstr. 23 im Vorderhaus, Erdgeschoss, die Tür geht zum Bürgersteig raus. Wir haben einige Getränke da, du kannst aber natürlich auch eigene Getränke mitbringen.

* Offene Grüßzone – ein Bereich, wo du frei auf jede Person oder Gruppe zugehen und dich selber vorstellen kannst und willkommen bist, am Gespräch teilzuhaben.

** Improvisational Groove Orchestra (I.G.O.) – authentische Verbindungen und Community erfahren, durch Experimentieren in einem gemeinsam geschaffenen Klangraum. (Beschreibung & Links zu Klangbeispielen weiter unten)

I.G.O. Jeden Donnerstag meditatives Impro-Singen im Baumhaus

Wir treffen uns jeden Donnerstag, zum Hören, Antworten, Beobachten und gemeinsam Spielen – mit dem Klang, den unsere Stimmen zusammen schaffen. Unser Ziel ist es, uns auf das gemeinsame Gefühl einzustimmen, das wir im gegenwärtigen Moment entwickeln.

Wir singen meist mit geschlossenen Augen. So können wir uns ohne Ablenkungen auf den gemeinsam erzeugten Klangraum konzentrieren. Wir sind meistens mehr Anfänger als erfahrene Sänger, und das ist absolut in Ordnung. Es ist jedes mal ein Lernprozess, wo wir unsere eigene Lautstärke und unseren eigenen Ausdruck ausbalancieren und in den gemeinsamen Klangraum einbringen, so dass alle hören und gehört werden, und wir unsere eigenen Musikstile auf natürliche Art und Weise entwickeln können.

Mitmachen ist einfach, musikalisches Talent ist nicht notwendig – alle sind willkommen! Wichtig ist nur, dass ihr rechtzeitig da seid: Scott wird zu Beginn ein paar einfache Regeln und Methoden zeigen, mit denen es super einfach ist mitzumachen.

Einige Aufnahmen von früheren I.G.O sessions: • https://soundcloud.com/das-baumhaus/sets/improvisational-groove-orchestra-baumhaus-23072017https://soundcloud.com/scott-bolden/ebb-and-flow-p2-edit-2https://soundcloud.com/scott-bolden/gently-flowing-through-a?in=scott-bwww.youtube.com/watch?v=bjzmfpnZhDk olden%2Fsets%2Fego-session-5-nov-13-2014https://soundcloud.com/scott-bolden/02-igonr8-tighten-up-exercise?in=scott-bolden%2Fsets%2Fabove-beyond • ein Video mit einer größeren Gruppe: www.youtube.com/watch?v=bjzmfpnZhDk