XR Berlin: Train the Speaker / Sprecher*Innen Weiterbildung

When:
23. August 2019 @ 18:00 – 21:00
2019-08-23T18:00:00+02:00
2019-08-23T21:00:00+02:00

Komm vorbei und lass uns gemeinsam lernen, wie wir sinnvoll über die Klimakrise, das in ihr schlummernde Elend und sinnvolle Formen des politischen Protests sprechen und diskutieren können. Lerne den XR Vortrag “Aufstand oder Aussterben” zu halten.

Wir stecken mittendrin. Mittendrin in der Klimakrise, welche zur größten Katastrophe der Menschheitsgeschichte werden könnte. Mittendrin in der Klimakrise, die zum aussterben unzähliger Tier- und Pflanzenarten, zu weltweitem Wassermangel und Ernährungskrisen, dem Zusammenbruch von Ökosystemen und Gesellschaftsordnungen, sowie zu Fluchtbewegungen nie dagewesener Ausmaße und Kriegen um knapper werdende Ressourcen führen könnte.

Ein extrem wichtiger Prozess in dieser Situation ist Bildung und Austausch zu diesem Thema, also zur Klimakrise an sich und ihrem Ausmaß, aber auch zu mögichen politischen Lösungen dieser Krise. Als soziale Bewegung, setzen wir bei Extinction Rebellion seit Anbeginn auf diesen Prozess der Bildung und des Austausches als eins der Kernelemente unserer Aktivitäten: Seit der Gründung von XR bis heute ist der Vortrag “Aufstand oder Aussterben? Über die Klimakrise, andere ökologische Krisen und zivilen Ungehorsam” (Eng: “Heading for Extinction and what to do about it.”) das zentrale Element unserer Mobilisierungsarbeit. Für den Vortrag haben wir einige der zentralen wissenschaftlichen Erkenntnisse zur Klimakrise zusammengetragen und in ein relativ schockierendes Bild dessen, was uns bevorsteht, zusammgefasst.

Wir haben darüber hinaus die sozialwissenschaftliche Forschung zu politischem und gesellschaftlichem Wandel sowie zu den Erfolgsfaktoren sozialer Bewegungen unter die Lupe genommen auf der Suche nach den sinnvollsten Formen des Protests. All das haben wir dann in einen netten Vortrag verpackt, den wir rund um die Welt halten, um Menschen zu informieren über die erschreckende Lage unseres Planeten und den erschütternden Pfad auf dem wir uns befinden, und um Leute zu motivieren politisch aktiv zu werden und sich für das (Über)Leben einzusetzen.

Dieser Vortrag ist ein andauernder Prozess und quasi ein “Open Source” Projekt. Wir wollen dass dieser Vortrag so oft gehalten wird wie möglich. Und dafür wollen wir so viele Menschen wie möglich haben, die sich in der Lage fühlen diesen Vortrag zu halten. Und genau dafür ist dieser Workshop.

Love & rage,
XR Berlin