Baumhaus Community Networking Night

Die “Community Networking Night” bringt diverse Menschen zusammen, die eines gemeinsam haben: sich selber für eine bessere Welt engagieren zu wollen. Jeden Donnerstagabend wird das Baumhaus zur “Offenen Grüßzone”, wo es selbstverständlich möglich ist, sich jeder und jedem vorzustellen und ins Gespräch zu kommen. In informeller und authentischer Atmosphäre neue Leute treffen, Perspektiven teilen, zusammenarbeiten und einander unterstützen – ihr seid herzlich eingeladen!

Jede*r kann sich an dem Abend einbringen wie er oder sie will, mitkochen im Küchen-Team für das vegane Buffet, an einem Workshop teilnehmen, bei ein paar Upcycling-Projekten mithelfen, oder einfach nur da sein.

Begrenzte Plätze, bitte meldet euch vorher hier an. Es gilt die 2-G-Regel (an der Tür brauchen wir von euch einen QR-Code der nachweist, dass ihr entweder geimpft oder genesen seid) + wir haben jetzt krasse Luftfilter! 5-15€ nach Selbsteinschätzung. Schaut in unseren Event-Kalender, ob es Workshops oder andere extra Programmpunkte gibt…

Genereller Ablauf

17:00 Baumhaus ist offen
18:00 Treffpunkt Küchen-Team für alle, die mitkochen wollen*
18:30 Workshops oder anderen Aktivitäten (schaut in unseren Event-Kalender, ob was stattfindet)
20:00 Veganes Buffet – inkl. Tee, Wasser, Kaffee, oder ihr bringt eigene Getränke mit
21:00 “News You Can Use”
21:30 Mithelfen beim Abwaschen
21:45 “FLOW” Gruppen-Vokal-Meditation (im Seminarraum, 3€ – 5€ extra)
23:00 Ende

*Wenn ihr beim Küchen-Team mitkochen wollt, kommt bitte zum Treffpunkt um 18:00 zur Einführung, bringt saubere Oberbekleidung mit, ein Haargummi für eure Haare, und bestenfalls auch eine “Rote Karte” wenn ihr eine habt (das ist ein Nachweis, den Leute haben, die schonmal in einer öffentlichen Küche gearbeitet haben – aber kein Stress, ihr könnt auch ohne mitkochen!)

Baumhaus Community Networking Night

Die “Community Networking Night” bringt diverse Menschen zusammen, die eines gemeinsam haben: sich selber für eine bessere Welt engagieren zu wollen. Jeden Donnerstagabend wird das Baumhaus zur “Offenen Grüßzone”, wo es selbstverständlich möglich ist, sich jeder und jedem vorzustellen und ins Gespräch zu kommen. In informeller und authentischer Atmosphäre neue Leute treffen, Perspektiven teilen, zusammenarbeiten und einander unterstützen – ihr seid herzlich eingeladen!

Jede*r kann sich an dem Abend einbringen wie er oder sie will, mitkochen im Küchen-Team für das vegane Buffet, an einem Workshop teilnehmen, bei ein paar Upcycling-Projekten mithelfen, oder einfach nur da sein.

Begrenzte Plätze, bitte meldet euch vorher hier an. Es gilt die 2-G-Regel (an der Tür brauchen wir von euch einen QR-Code der nachweist, dass ihr entweder geimpft oder genesen seid) + wir haben jetzt krasse Luftfilter! 5-15€ nach Selbsteinschätzung. Schaut in unseren Event-Kalender, ob es Workshops oder andere extra Programmpunkte gibt…

Genereller Ablauf

17:00 Baumhaus ist offen
18:00 Treffpunkt Küchen-Team für alle, die mitkochen wollen*
18:30 Workshops oder anderen Aktivitäten (schaut in unseren Event-Kalender, ob was stattfindet)
20:00 Veganes Buffet – inkl. Tee, Wasser, Kaffee, oder ihr bringt eigene Getränke mit
21:00 “News You Can Use”
21:30 Mithelfen beim Abwaschen
21:45 “FLOW” Gruppen-Vokal-Meditation (im Seminarraum, 3€ – 5€ extra)
23:00 Ende

*Wenn ihr beim Küchen-Team mitkochen wollt, kommt bitte zum Treffpunkt um 18:00 zur Einführung, bringt saubere Oberbekleidung mit, ein Haargummi für eure Haare, und bestenfalls auch eine “Rote Karte” wenn ihr eine habt (das ist ein Nachweis, den Leute haben, die schonmal in einer öffentlichen Küche gearbeitet haben – aber kein Stress, ihr könnt auch ohne mitkochen!)